Übungsbetrieb

Selbstkontrollarbeiten online lösen

Im Rahmen eines WWW-basierten Übungssystems werden sowohl Studierende als auch Lehrende bei der Organisation von Selbstkontrollarbeiten unterstützt. Insbesondere werden Aufgabenstellung, Entgegennahme der Lösungen, Korrektur und Distribution über das Internet vorgenommen. Vorteile für Studierende liegen vor allem im vereinfachten Versand und in kurzen Antwortzeiten. Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Operations Research bietet auf der Plattform der virtuellen Universität Selbstkontrollarbeiten im Internet an. Um eine möglichst große Gruppe von Studierenden anzusprechen, wurde das Teilgebiet »Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler« ausgewählt. Als Beleger einer der Kurse 00053/54 haben Sie die Möglichkeit, die Aufgaben im Internet aufzurufen und dort zu bearbeiten.
 

Anforderungen

Da SK-Online als Ergänzung zum traditionellen Studienbetrieb gedacht ist, müssen Sie, um diese Form der Bearbeitung nutzen zu können, in jedem Fall Beleger (oder Wiederholer) einer der Kurse 00053 oder 00054 »Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler« sein. Die Aufgaben sind je Kurseinheit zu Selbstkontrollarbeiten zusammengestellt, die vom Typ her seit dem SS 2002 denen der Klausur ähneln. Wird nach deren Bearbeitung das Aufgabenheft geschlossen, steht unmittelbar die Auswertung -- ebenfalls als HTML-Seite -- zur Verfügung. Musterlösungen werden zum jeweiligen Endtermin frei gegeben. Weitere Voraussetzung für die Nutzung dieses Angebotes ist natürlich ein Internetzugang mit entsprechender Hardwareausstattung.
 

Anmeldung

Eine Anmeldung über den Lehrstuhl ist nicht erforderlich. Beachten Sie die Hinweise zur Passwortvergabe auf der Kursstartseite, die Sie über die unten stehenden, kursbezogenen Links erreichen.
 

Direkter Zugang

Die Selbstkontrollarbeiten SK 00053 und SK 00054 für das WS 2009/10 können ab dem 1. Oktober 2009 bearbeitet werden.