Praxis

Workshops


Konditionale, sprachlich formuliert durch Wenn-Dann-Aussagen, sind in idealer Weise zur Wissensrepräsentation geeignet. Es ist möglich, kausale Beziehungen zu formulieren, um eine ausgewählte Wissensdomäne zu beschreiben. Mathematische Prinzipien helfen, Wissen zu verarbeiten und daraus wiederum Schlussfolgerungen für unterschiedliche Szenarien zu ziehen.
 

»Symposium on Collective Intelligence«
Am 15. und 16. April 2010 fand an der FernUniversität in Hagen ein Symposium zum Thema »Kollektives Verhalten und kollektive Intelligenz« statt.

Logo

»Communities in Intelligent Service Networks«
Vom 10. bis zum 28. November 2008 traf man sich an der FernUniversität in Hagen zur Summer School 2008 - Communities in Intelligent Service Networks (CISN). An der Durchführung waren neben verschiedenen Lehrstühlen der FernUniversität in Hagen auch Lehrstühle und Personen der King Mongkut´s University of Technology North Bangkok, der Universität Duisburg-Essen und der Universität der Bundeswehr München beteiligt.
 

Detail

»Conditionals, Information, and Inference«
Konditionale, Information und Inferenz sind Schlüsselbegriffe, die den Themenkreis abstecken, zu dem Prof. Dr. Gabriele Kern-Isberner externer Link und Prof. Dr. Wilhelm Rödder in den Jahren 2002 und 2004 Workshops organisiert haben, deren Inhalte auf den nachfolgenden Seiten beschrieben werden und deren Teilnehmer nicht nur namentlich festgehalten sondern auch im Bild zu sehen sind.
 

Detail