Europäische Literatur der Neuzeit
4550: Die Großstadt in der europäischen Literatur

Autor: Bernard Dieterle

Betreuung: Holger Dainat

Informationen zu Klausuren zum Kurs 4550:

Seit dem Wintersemester 2002/03 ist der Studienbrief 4550 im Teilgebiet V klausurrelevant. Er kann also als Grundlage für Semesterabschluß- und Zwischenprüfungsklausuren dienen.

Diese Klausuren werden sich – wenn keine anderen Absprachen vorliegen – auf die folgenden drei Texte als Gegenstände konzentrieren, so daß Sie Ihre Vorbereitungen ebenfalls darauf ausrichten sollten:

  • Wilhelm Raabe: Die Chronik der Sperlingsgasse
  • John Dos Passos: Manhattan Transfer
  • Alfred Döblin: Berlin Alexanderplatz
  • Einsendeaufgabe zum Kurs 4550:

    Analysieren Sie den anhängenden Textausschnitt aus Döblins Berlin Alexanderplatz unter der Fragestellung, wie das Phänomen "Stadt" literarisch formuliert wird. Welche Aspekte von Stadt werden mit welchen Darstellungsverfahren vermittelt?

    f_sanf.gif (250 Byte)

    20.11.03, Redaktion