Europäische Literatur der Neuzeit
nützliche Links
Newsgroups

 

Links
Wenn Sie eine gute Möglichkeit suchen, zu sehen, was das WWW für Germanisten, Literaturwissenschaftler und andere Spielernaturen bereithält, dann sollten Sie die von den Gunther Witting und Ernst Rohmer zusammengestellten Links auf der Seite Germanistik im Internet der Universität Erlangen aufsuchen!
Einen ähnlichen Service bietet die von Michael Mandalartz eingerichtete Seite BibLint.de, die vor allem Links zur bibliographischen Recherche versammelt.
Dem vergleichbar ist auch das Germanistik-Portal germanistik.net von Alan Ng.
Ein Online-Basislexikon zur literaturwissenschaftlichen Terminologie finden Sie hier.
Ein empfehlenswertes Portal für literaturwissenschaftliche Rezensionen im Internet finden Sie hier.
Wie LiteraturwissenschaftlerInnen den Computer samt Drumherum sinnvoll nutzen können, wird diskutiert und demonstriert auf den Seiten Computerphilologie, einem "elektronische[n] Forum für Literaturwissenschaftler und Literaturwissenschaftlerinnen" an der LMU München.
Kindlers Literatur-Lexikon bietet auch ein LiteraturPortal im Internet.
Eine Liste mit Links zur vergleichenden Literatur- und Kulturwissenschaft gibt es im Rahmen des CLCWeb von Steven Tötösy de Zepetnek.
Eine kaum überschaubare Menge zum Teil äußerst nützlicher Links bietet zu allen möglichen Bereichen der Geisteswissenschaft Alan Liu auf seinen Voice of the Shuttle - Seiten.
Eine Liste mit den Postadressen der germanistischen und komparatistischen Institute und Bereiche an Universitäten in Deutschland, Österreich und der Schweiz finden Sie hier bei uns.
Eine sehr empfehlenswerte Online-Einführung in die Gedichtanalyse (und die dazugehörige Terminologie) hat Rudolf Brandmeyer erstellt.
Newsgroups
Eine (von einem studienerfahrenen "Senior" betreute) Newsgroup, die unter anderem für unser Fach zuständig ist, gibt es im Rahmen des "Junior-Senior"-Programms unter den FernUni-Diskussionsforen. Hier können Sie sich über studientaktische (und natürlich auch über Inhalte) verständigen und austauschen.
Einem ähnlichen Zweck dient das Forum "Literaturwissenschaft Grundstudium", das speziell für Studierende der Literaturwissenschaft eingerichtet worden ist. Diese Newsgroup ist nicht moderiert -- und gerade deshalb ein Ort für den freien Austausch von Informationen und Einschätzungen.

f_sanf.gif (250 Byte)

20.11.02, Redaktion