Das kleine 1x8, Einführung
18xx/PC  V2.22g
page up top page
down bottom
 Version
zum
Drucken
 
 Homepage 
 Start 
 Neuigkeiten 
 Download 
 Hauptseiten 
 Überblick 
 18xx Spiele 
 kleine 1x8 
 18xx/PC 
 Geschichte 
 Links 
 Index 
 Varianten 
 18xx 
 1825 
 1826 
 1828 
 1829 
 1830 
 1835 
 1837 
 1839 
 1841 
 1842 
 1844 
 1847 
 1849 
 1851 
 1853 
 1856 
 1862 
 1869 
 1870 
 1895 
 1898 
 2038 
 Programme 
 Überblick 
 18xx.exe 
 18config.exe 
 18export.exe 
 18string.exe 
 18check.exe 
 18list.exe 


page up top page
up top
down bottom

1.   Was ist »Das kleine 1x8«

Von dem ursprünglichen Spiel 1829 von Francis Tresham existieren mittlerweile jede Menge Varianten. Neben 1829 sind bisher die Spiele 1825, 1830, 1835, 1853, 1856, 1870 und 2038 und einige mehr offiziell erschienen. Das Grundprinzip von 1829 ist beibehalten worden, aber alle Varianten besitzen eigene Mechanismen. Hinzu kommen private Entwicklungen, die wieder neue Mechanismen haben.

Bei dieser Regelvielfalt ist es sehr schwierig, den Überblick über die einzelnen Varianten zu behalten. Dieses Handbuch soll nun die wesentlichen Regeln und Unterschiede gegenüber den anderen Varianten in Kurzform einem 18xx erfahrenden Spieler in Erinnerung rufen. Ziel dieses Werkes ist es, mit dem einmaligen Durchlesen der Spielbeschreibung die speziellen Regeln einer Variante in Erinnerung zu rufen.

Diese Regelzusammenfassung ersetzt keinenfalls die Originalspielregeln und es besteht keinerlei Garantie auf Korrektheit. Zu einigen Regeln existieren ergänzende Regeln oder Korrekturen, die erst nach Drucklegung des entsprechenden Regelwerkes festgelegt worden sind.

»Das kleine 1x8« liegt in verschiedenen Formaten vor:

Vollversion von »Das kleine 1x8«
Volständige Druckversion von»Das kleine 1x8«



page up top page
up top

Diese Seite wurde mit MakeDoc V3.22a erzeugt.

18xx/PC V2.22g - © Dirk Clemens - 2004-05-07
dc@18xx.de