1830 -- Programmbedienung
18xx/PC V2.22g - Dirk Clemens - 2004-05-07


1.   1830 USA

Soll die MH in eine Aktie getauscht werden, dann muß sie mit der rechten Maustaste angeklickt werden.

Soll eine D-Lok eingetauscht werden, dann muß diese D-Lok mit der rechten Maustaste angeklickt werden. Die preiswerteste Lok wird eingetauscht.


1.1   1830 Bonds

Die Gesellschaften nehmen eine Anleihe auf, indem der entsprechende Buchstabe im Fenster der Gesellschaften mit rechts (Verkauf!) anklickt wird, um die Papiere in den Pool zu legen. Durch das Anklicken mit links kauft die aktive Gesellschaft ein entsprechendes Paket zurück. Die einzelnen Zeichen dieses Feldes bedeuten:

A-E:Anleihenpaket steht zur Verfügung der Gesellschaft.
'+':Anleihenpaket steht erst in einer späteren Phase zur Verfügung.
'-':Anleihenpaket ist restlos in Spielerhand.
1-3:Anleihenpaket ist verkauft, # Anleihen befinden sich im Pool.

Bei den Spielern wird nur der Wert und die Anzahl der Anleihen, die sie besitzen, angezeigt. Möchte ein Spieler während der AR eine Anleihe kaufen, so muß das `Bond'-Feld des Spieler mit links angeklickt werden. Aus einer Übersicht kann er sich dann eine Anleihe auswählen. Der Verkauf geschieht mit der rechten Maustaste. Die Regeln haben einen Schwachpunkt, da es keine Einschränkungen beim Kauf oder Verkauf der Anleihen gibt. Durch Verkauf/Kauf kann eine Aktienrunde beliebig in die Länge gezogen werden.

Eine Übersicht, wie die Anleihen verkauft sind, existiert noch nicht.

18xx/PC V2.22g - © Dirk Clemens - 2004-05-07
dc@18xx.de