Logo der Fakultät Illustration

Master-Vertiefungsrichtung

Illustration

Informationen zur Vertiefungsrichtung "Eingebettete Systeme"
im akkreditierten Master-Studiengang Elektro- und Informationstechnik

Neuer Studienplan ab Wintersemester 2010/11

Aufbau des Studiengangs

Der Master-Studiengang Elektro- und Informationstechnik wird im Fernstudium durchgeführt und führt zu einem Hochschulabschluß mit der Bezeichnung "Master of Science".

Der M.Sc.-Studiengang kann von Vollzeit-Studierenden in drei Semestern Regelstudienzeit absolviert werden. Die Präsenzphasen sind gering gehalten. Berufstätigen wird das Teilzeit-Studium empfohlen, das in der doppelten Regelstudienzeit durchgeführt werden kann.

Die Vertiefungsrichtung "Eingebettete Systeme"

Im Rahmen der Vertiefungsrichtung "Eingebettete Systeme" müssen vier verschiedene fachliche Bereiche (2 Pflicht- und 2 Wahlmodule) erfolgreich bearbeitet werden; zudem ist eine Master-Abschlussarbeit zu erstellen. Alle Module bestehen aus verschiedenen Kursen (Vorlesung, Praktika, Seminare, Studientage), die einzeln belegt werden. Am Ende eines Moduls wird eine mündliche Prüfung durchgeführt. Die Kurse werden in der Regel sowohl im Winter- als auch im Sommersemester angeboten.

In der Vertiefungsrichtung "Eingebettete Systeme" sind die Prüfungen der Module

und zweier weiterer Module aus dem Katalog

abzulegen.

IT-Webmaster 16.12.2013
FernUni-LogoFernUniversität in Hagen, Lehrgebiet Informationstechnik, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-372