14

Datenschutz

Grundsätzlich ist der Schutz Ihrer Privatsphäre für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch uns, den verantwortlichen Anbieter, 

Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH (IWW GmbH) FernUniversität Hagen, 58084 Hagen, Tel. (0)2331/981 08 90, E-Mail: iww@fernuni-hagen.de

auf dieser Website.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und den Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten/Server-Logfiles

Wir bzw. unser Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf unser Angebot. Dabei handelt es sich um sogenannte Serverlogfiles. Zu den Zugriffsdaten gehören:

Der Name der angerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, Meldung über erfolgreichen Abruf, übertragene Datenmenge, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Wir verwenden diese Daten nur für statistische Auswertungen zum Zwecke des sicheren Betriebs und der Optimierung des Angebotes.

Was sind personenbezogene Daten?

Persönliche Informationen zur Identität sind Informationen, die explizit genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Darunter fällt Ihr Name, Ihre Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc. 

Informationen, die nicht direkt mit Ihrer tatsächlichen Identität in Verbindung gebracht werden, wie z. B. favorisierte Webseiten oder Anzahl der Besucher einer Seite, gehören nicht dazu. Grundsätzlich können Sie ohne Bekanntgabe Ihrer Identität unsere Webseite nutzen. 

Wo werden personenbezogene Daten gesammelt?

Wir fragen Sie nur dann nach Ihrem Namen und anderen personenbezogenen Informationen, wenn wir Ihre persönlichen Anfragen beantworten oder Ihre Aufträge bearbeiten. Ebenso fragen wir solche Daten ab, wenn Sie den Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten unserer Webseite wünschen.

Mit der Anforderung des Informationsmaterials willigen Sie darin ein, dass das Institut für Wirtschaftswissenschaftliche Forschung und Weiterbildung GmbH Ihre persönlichen Daten speichert und nutzt, um Sie zu Studiengängen informieren oder beraten zu können. Dies kann schriftlich oder per E-Mail erfolgen.

Sämtliche vom Nutzer angegebenen persönlichen Daten (wie zum Beispiel Name, Telefonnummer, Studiengruppe, E-Mail-Adresse, Anschrift, Alter, Zahlungsdaten etc.) werden von uns ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrages und für Zwecke der Beratung und Marktforschung verwendet. Bei der Registrierung und Informationsanforderung werden folgende Daten abgefragt bzw. erhoben und gespeichert:

Bestellnummer 

Bestellhash (dies ist eine mehrere Zeichen lange kryptische Zeichenkette, die zur Anonym-Identifizierung eines Benutzers generiert wird, z.B. um Bestätigungslinks für Double Opt-in zu generieren)

Anrede

Titel

Nachname

Vorname

Strasse

PLZ

Ort

Land

Telefon

Email

Unterlagen

Studiengruppe

aufmerksam (wie ist der Nutzer auf das Angebot des IWW aufmerksam geworden)

Anmerkungen

Speicherung der Domain, über welche die Registrierung erfolgt ist (www.fernuni-hagen.de/iww/)

Speicherung der IP des Nutzers zum Zeitpunkt der Anforderung/Registrierung

Zeitpunkt der Anforderung/Registrierung

Speicherung einer etwaigen Herkunft des Nutzers (z. B. aus einer Google-, Facebook- oder Yahoo-Kampagne) sowie etwaiger Zusatzinformationen hierzu (z.B. Kampagnen-ID, Google-Suchwort)

Einstiegsseite des Users auf der Domain

Speicherung der Tatsache, ob ein User bereits eine Digital-Object-Identifier-Mail – (DOI) digitaler Objektbezeichner erhalten hat, gegebenenfalls Speicherung des DOI, der IP beim DOI des Users sowie Zeitpunkt des DOI.

 

Der Nutzer willigt in die Erhebung und Speicherung dieser Bestandsdaten und Nutzungsdaten ein.  

Ihre persönlichen Angaben werden bei uns auf einem besonders geschützten Server in Deutschland gespeichert. Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, genutzt und weitergegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden Ihre Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie zur Beantwortung von Anschlussfragen gespeichert.

Widerrufsrecht

Ihre Einwilligung zur Nutzung der personenbezogenen Daten sowie zur Kontaktaufnahme können Sie jederzeit widerrufen. Nach voll­stän­di­ger Ver­trags­ab­wick­lung wer­den Ihre Daten für die wei­tere Ver­wen­dung gesperrt. Nach Ablauf der steuer– und han­dels­recht­li­chen Vor­schrif­ten wer­den diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht aus­drück­lich in die wei­tere Nut­zung ein­ge­wil­ligt haben.

Werden personenbezogene Informationen an Dritte weitergegeben?

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen ausschließlich innerhalb unseres Unternehmens und geben sie ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis nicht an Dritte weiter. Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt zum Schutz Ihrer persönlichen Angaben an. 

Erhebung von demographischen Daten

Aus technischen Gründen werden von allen Nutzern unserer Webseite automatisch Informationen gesammelt, die jedoch nicht ihrer Identität zugeordnet werden. Dazu gehören der Internet-Browser und das Betriebssystem, die Internet-Adresse der zuletzt besuchten Webseite, die durchschnittliche Dauer des Besuchs, aufgerufene Seiten unseres Angebots u.a. Außerdem werden bei Zugriff auf unsere Internetseite Daten für Sicherungszwecke auf unseren Webservern gespeichert. Darunter fallen die IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit des jeweiligen Seitenaufrufs. Wir garantieren, dass keine Verbindung zwischen Ihren Bestands- und Nutzungsdaten hergestellt wird und keine personenbezogene Verwertung der Nutzungsdaten erfolgt. Wir behalten uns jedoch vor, anonymisierte Datensätze statistisch auszuwerten. Im Gegenzug können wir unseren Besuchern individuellere Inhalte sowohl in redaktioneller als auch werblicher Hinsicht bieten und damit den persönlichen Nutzwert unserer Online-Angebote optimieren. Durch die Trennung von demographischen und personenbezogenen Informationen bleibt Ihre Privatsphäre zu jedem Zeitpunkt geschützt. 

 

Einsatz von Cookies 

Bei Besuch unserer Webseite werden Informationen in Form eines "Cookie" auf Ihrem Computer abgelegt. Cookies sind kleine Textdateien, die dazu genutzt werden, ein möglichst individuell gestaltetes Angebot präsentieren zu können. Als reine Textdateien können Cookies nicht in das System des Benutzers eindringen oder dort Schaden anrichten. 

Die Voreinstellung Ihres Browsers ermöglicht diese Ablage von Cookies automatisch. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, die Einstellungen Ihres Browsers so zu ändern, dass alle Cookies abgelehnt oder eine Speicherung erst nach Ihrer Zustimmung zugelassen wird. Der Browser entscheidet dann je nach Einstellung, ob das Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert wird. Alle Angebote unserer Webseite können Sie selbstverständlich auch ohne den Einsatz von Cookies nutzen. 

 

Links zu externen Webseiten

Mit großer Sorgfalt wählen wir die Links zu externen Webseiten aus, die Sie auf unseren Internetseiten finden. Auf die Inhalte dieser Webseiten haben wir jedoch keinen Einfluss. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Wir weisen auch darauf hin, dass die Datenschutz-Richtlinien der Betreiber dieser Webseiten unabhängig von unserem Angebot sind und von unseren Datenschutz-Richtlinien abweichen können. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die nicht mit unserem Unternehmen im Zusammenhang stehenden Richtlinien, Verfahren und Inhalte externer Webseiten. Anregungen, kritische Hinweise oder auch Ergänzungsvorschläge zu unseren externen Verlinkungen nehmen wir gerne per E-Mail entgegen. 

 

Diese Webseite benutzt Piwik, einen Webanalysedienst 

Diese Webseite setzt Piwik (http://www.piwik.org), einen Open-Source-Webanalysedienst, ein. Piwik verwendet sog. "Cookies". Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglicht. Es werden dabei keine Verbindungen zu Ihren persönlichen Daten hergestellt. Die Informationen werden dazu genutzt, die Nutzung der Webseite auszuwerten und um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen. Diese Informationen werden nicht an Dritte übertragen. Die Installation der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindert werden. Wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall u. U. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite voll umfänglich nutzbar sind. Soweit Sie durch Einstellung Ihres Browsers die Installation von Cookies akzeptieren, erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Piwik in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Piwik wurde gemäß der Empfehlungen des unabhängigen Landeszentrums für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) konfiguriert, so dass die IP-Adresse vor deren Speicherung anonymisiert wird. 

Falls Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt. Dieses bewirkt, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Wichtig: Eine Löschung Ihrer  Cookies hat zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Widerspruch

Diese Webseite setzt das Google Conversion-Tracking ein

Wir nutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen von Google AdWords das Conversion-Tracking. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten der Website des AdWords-Kunden, in diesem Fall des IWW Hagen, und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Kunde erhält ein anderes Cookie, d.h. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist. Eine Verbindung zwischen Ihren persönlichen Daten und Ihren Nutzungsdaten ist daher nicht möglich. Wenn Sie die Cookies für das Conversion-Tracking deaktivieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der folgenden Domain blockiert werden: „googleadservices.com". Weitere Informationen zum Thema „Datenschutz“ im Rahmen von Google AdWords finden Sie unter diesem Link: www.google.de/privacy_ads.html.

Darüber hinaus setzt das IWW die folgenden externen Tracking-Dienste ein: belboon-adbutler, affili.net. Auch bei diesen Diensten werden keine Informationen übermittelt, mit denen eine persönliche Identifizierung der Nutzer möglich ist. 

Auskunftsrecht

Als Nutzer unserer Webseite haben Sie das Recht, von uns Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. sie können die Berichtigung, Löschung oder Sperrung Ihrer Daten verlangen. Auf Ihr Verlangen hin kann diese Auskunft auch auf elektronischem Wege erteilt werden. 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei

Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen

wenden Sie sich bitte an: iww@fernuni-hagen.de 

IWW GmbH 

------------------------------------------------------------------------------------------------------ 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins

Beim Anzeigen eines Social-Plugins wird eine Verbindung mit den Servern von Facebook aufgebaut. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/. Der Inhalt der Plugins wird von Facebook an den Browser des Nutzers übermittelt und von dem Browser in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Nach unserem Kenntnisstand erhält Facebook durch die Einbindung des Plugins die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Online-Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn ein Nutzer mit dem Plugins interagiert, z.B. den Like-Button betätigt oder einen Kommentar abgibt, wird die entsprechende Information von seinem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Auch wenn er kein Mitglied von Facebook ist, besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Lt. Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ können Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre von Nutzern entnehmen. Falls ein Nutzer Facebook-Mitglied ist und verhindern möchte, dass Facebook über dieses Online-Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, darf er das Facebook-Social-Plugin nicht aktivieren. Alternativ kann er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende Facebook-Cookies löschen. Ferner ist es möglich, Facebook-Social-Plugins mit Add-Ons für den Browser zu blockieren, z.B. mit den „Facebook-Blocker“.