B.A. Bildungswissenschaft
Studienportal

Modul 1A: Online-Seminar zum Kurs 33040 „Der Bildungsbegriff bei Platon und Wilhelm von Humboldt“ (28.11.-19.12.2017)

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum: 28.11.2017 - 19.12.2017

Dozent/in
Cornelia Trump

Modulzuordnung


Seminarinhalte und –gestaltung
Dieses Online-Seminar hat Inhalte des Kurses 33040 zum Thema und soll Sie bei der Bearbeitung des Studienbriefes unterstützen. Es geht darum, die unterschiedlichen Ansätze zum Begriff der Bildung bei Platon und Wilhelm von Humboldt kennen zu lernen.

Ort: synchrone Treffen im virtuellen Klassenzimmer Adobe Connect

Termine der Online-Treffen:
Di. 28.11.2017: 18 – 19 Uhr
Di. 05.12.2017: 18 – 19 Uhr
Di. 19.12.2017: 18 – 20 Uhr

Teilnehmer/-innen:
Kursbeleger/-innen 33040 im Modul 1A

Maximale Teilnehmerzahl:
30 Teilnehmer/-innen

Methodik und Werkzeuge
Das Seminar findet ausschließlich online statt.
Neben asynchronen Arbeitsphasen in der Gruppenarbeitsphase sieht der Seminarablauf für einen synchronen Lernaustausch und zur Präsentation der Arbeitsgruppenergebnisse Online-Treffen im virtuellen Klassenzimmer Adobe Connect vor. Die betreute Erarbeitung der Lerninhalte erfolgt in Form von Gruppenarbeiten.

Technische Voraussetzungen
Für die Teilnahme an dem Online-Seminar ist ein PC mit DSL-Internetanschluss (kein UMTS/HSDPA), ein Headset (keine Lautsprecher verwenden) und vorzugsweise eine Webcam erforderlich. Bitte beachten Sie unbedingt die Detailinformationen zu den technischen Anforderungen. Überprüfen Sie bitte bereits im Vorfeld, ob Ihr PC den Anforderungen genügt, und führen Sie den beschriebenen Technikcheck durch, um störungsfrei an dem Online-Seminar teilnehmen zu können.

Leistungserbringung
Teilnahmevoraussetzung ist die Bereitschaft, durch eigene Beiträge kontinuierlich den Seminarverlauf aktiv und konstruktiv mitzugestalten. Am Ende des Seminars werden die Arbeitsgruppenergebnisse als Kurzreferat im virtuellen Klassenzimmer präsentiert.

Teilnahmebescheinigung gemäß STO.

 

Anmeldung
Ihre verbindliche Anmeldung zu diesem Online-Seminar schließt eine Teilnahme an den Online-Treffen in Adobe Connect ein. Ebenso setzt die erfolgreiche Teilnahme eine aktive, intensive und kontinuierliche Mitarbeit mit entsprechend erforderlichem Zeitaufwand über den gesamten Zeitraum des Seminars voraus. Planen Sie also genügend Zeit ein. Die Erfahrung zeigt, dass die Teilnehmer/innen den zeitlichen Aufwand eher unterschätzen.

Anmeldezeitraum
Sie können sich bis zum 15.11.2017 online über ein Anmeldeformular in der VU für das Seminar anmelden.

Sollten mehr Anmeldungen als Plätze vorliegen, werden die eingehenden Anmeldungen nach dem Anmeldezeitpunkt berücksichtigt. Ausnahme: Studierende, die während des laufenden Semesters ihren Wohnsitz im Ausland haben, werden bevorzugt berücksichtigt!