B.A. Bildungswissenschaft
Studienportal

Online-Kurzeinführung in Modul 1C

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum: 11.04.2017
16:00 - 17:00

Dozent/in
Christine Betting, Martina Thomas

Modulzuordnung


Das Lehrgebiet Lebenslanges Lernen bietet eine einstündige Online-Veranstaltung an, die eine Kurzeinführung in das Moodle-Begleitangebot zu Modul 1C gibt.

Inhalt:
Um Sie beim Semesterstart in unser Modul 1C „Bildung, Arbeit und Beruf“ zu unterstützen, bieten wir neben unseren Präsenz-Einführungsveranstaltungen eine Online-Kurzeinführung an. Darin möchten wir Ihnen unser Moodle-Begleitkonzept vorstellen, ein erstes gegenseitiges Kennenlernen ermöglichen und aufkommende Fragen beantworten. Die Online-Kurzveranstaltung findet am 11.04.2017 in der Zeit von 16 bis 17 Uhr in Adobe Connect statt.

Teilnehmer/innen:
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, die das Modul 1C im Sommersemester 2017 belegt haben. Sie ist auf 20 Teilnehmende beschränkt. Die Vergabe der Plätze erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldung.

Ort:
Virtuelles Klassenzimmer Adobe Connect

Technische Voraussetzungen:
Für die Teilnahme an unserer Online-Kurzeinführung empfiehlt sich die Nutzung eines PCs mit DSL-Internetanschluss. Um akustischen Störungen (unangenehme Nebengeräusche, Rückkopplungen etc.) vorzubeugen, ist es notwendig, von der Nutzung geräteseits eingebauter Mikrofone/Lautsprecher abzusehen und ein Headset zu verwenden.
Bitte überprüfen Sie vor der Teilnahme Ihre Systemeinstellungen anhand folgender Tests:

Anmeldeverfahren:
Zur Teilnahme an unserer Online-Kurzeinführung ist eine Anmeldung erforderlich. Der Anmeldezeitraum startet am Montag, 3. April 2017 und endet am Montag, 10. April 2017 um 12 Uhr. Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail an 1c-online@fernuni-hagen.de unter Angabe Ihrer Matrikelnummer an.

Sie erhalten von uns nach Anmeldeschluss per E-Mail eine Anmeldebestätigung, die Zugangsdaten zu unserem virtuellen Klassenzimmer in Adobe Connect sowie weitere Informationen zum Online-Meeting.

Bei diesem Online-Angebot handelt es sich nicht um Seminar im Sinne der Prüfungsordnung.