Studium

Die Studiendauer beträgt 6 Semester im Vollzeitstudium, entsprechend 12 Semester im Teilzeitstudium. Der Studienumfang beträgt 5.400 Arbeitsstunden.

Als Vollzeitstudierende(r) sollen Sie zwei Module pro Semester bearbeiten, als Teilzeitstudierende(r) ein Modul pro Semester.

Da jedes Modul einen Umfang von 450 Arbeitsstunden hat, müssen Sie als Vollzeitstudierende(r) mit einer Arbeitsbelastung von ca. 38 Stunden pro Woche rechnen, als Teilzeitstudierende(r) von ca. 19 Stunden pro Woche.

Studienverlauf

In der Tabelle wird ein idealtypischer Studienverlauf dargestellt. Da die Studierenden an der FernUniversität typischerweise in Teilzeit studieren, bezieht sich der Verlaufsplan auf das Teilzeitstudium, in dem ein Modul pro Semester belegt werden soll; im Vollzeitstudium verkürzt sich die Regelstudienzeit von 12 auf 6 Semester, da jeweils zwei Module pro Semester belegt werden. Der Studienverlauf gliedert sich in die drei Studienphasen.

Idealtypischer Studienverlauf (Teilzeit):
Sem. Modul Titel
ECTS
1. Studienphase: Kernstudium 1
1. Modul 1A Einführung in die Bildungswissenschaft
15
2. Modul 1B Bildung und Gesellschaft
15
3. Modul 1C Bildung, Arbeit und Beruf
15
4. Modul 1D Bildung, Medien und Kommunikation
15
2. Studienphase: Kernstudium 2
5. Modul 2A Empirische Bildungsforschung – Qualitative Methoden
15
6. Modul 2B Allgemeine Didaktik und Mediendidaktik
15
7. Modul 2C Empirische Bildungsforschung – Quantitative Methoden
15
8. Modul 2D Sozialstruktur und soziale Ungleichheit moderner Gesellschaften
15
3. Studienphase: Profilstudium

Modul 3B + 2 Wahlpflichtmodule sind verpflichtend

9. Wahlpflicht
(1 aus 4)

Modul 3A : Mediale Bildung und Medienkommunikation
– oder –
Modul 3D: Betriebliches Lernen und berufliche Kompetenzentwicklung
– oder –
Modul 3E: Soziale Konstruktion von Differenz
– oder –
Modul 3F: Kindheits- und Jugendforschung

15
10. Modul 3B Mamagement und Durchführung einer Projektarbeit
15
11. Wahlpflicht
(1 aus 4)
Modul 3A : Mediale Bildung und Medienkommunikation
– oder –
Modul 3D: Betriebliches Lernen und berufliche Kompetenzentwicklung
– oder –
Modul 3E: Soziale Konstruktion von Differenz
– oder –
Modul 3F: Kindheits- und Jugendforschung
15
   
Bachelorarbeit
15
   
SUMME
180
Archiv: Idealtypischer Studienverlauf bis WS 2017/18
Idealtypischer Studienverlauf bis WS 2017/18 (Teilzeit):
Sem. Modul Titel
ECTS
1. Studienphase: Kernstudium 1
1. Modul 1A Einführung in die Bildungswissenschaft
15
2. Modul 1B Bildung und Gesellschaft
15
3. Modul 1C Bildung, Arbeit und Beruf
15
4. Modul 1D Empirische Bildungsforschung – Quantitative Methoden
15
2. Studienphase: Kernstudium 2
5. Modul 2A Empirische Bildungsforschung – Qualitative Methoden
15
6. Modul 2B Allgemeine Didaktik und Mediendidaktik
15
7. Modul 2C Psychologisches Wahlpflichtmodul: Sozialpsychologie oder Entwicklungspsychologie
15
8. Modul 2D Sozialstruktur und soziale Ungleichheit moderner Gesellschaften
15
3. Studienphase: Profilstudium

Modul 3B + 2 Wahlpflichtmodule sind verpflichtend

9. Wahlpflicht
(1 aus 5)

Modul 3A : Mediale Bildung und Medienkommunikation
– oder –
Modul 3C: Heterogenität und Schule
– oder –
Modul 3D: Betriebliches Lernen und berufliche Kompetenzentwicklung
– oder –
Modul 3E: Soziale Konstruktion von Differenz
– oder –
Modul 3F: Kindheits- und Jugendforschung

15
10. Modul 3B Praxis der Mediendidaktik (mit Praktikum)
15
11. Wahlpflicht
(1 aus 5)
Modul 3A : Mediale Bildung und Medienkommunikation
– oder –
Modul 3C: Heterogenität und Schule
– oder –
Modul 3D: Betriebliches Lernen und berufliche Kompetenzentwicklung
– oder –
Modul 3E: Soziale Konstruktion von Differenz
– oder –
Modul 3F: Kindheits- und Jugendforschung
15
   
Bachelorarbeit
15
   
SUMME
180