B.A. Kulturwissenschaften
mit Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft, Philosophie
Studienportal

Einstieg

Der Bachelorstudiengang Kulturwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft oder Philosophie bündelt das geisteswissenschaftliche Fachangebot an der FernUniversität in Hagen zu einer gemeinsamen Perspektive auf geistes-, gesellschafts- und mediengeschichtliche Entwicklungen in der europäischen Geschichte, Literatur und Philosophie.

Anhand der Inhalte der drei beteiligten Fächer erwerben Sie die auf einem im Umbruch befindlichen Arbeitsmarkt auch in Wirtschaftsunternehmen immer stärker nachgefragten geistes- und kulturwissenschaftlichen Schlüsselkompetenzen der Problemanalyse, Recherche, strukturierten Argumentation und Präsentation. Diese Fähigkeiten werden anhand von Textanalyse und Reflexion komplexer Zusammenhänge (z. B. Probleme interkultureller Verständigung bzw. Konflikte), historischer Kontextualisierung und Wissen um die kultur- und ideengeschichtlichen Hintergründe gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Probleme (wie z. B. Migration, Globalisierung) sowie anhand von Texterstellung und problemorientiertem Argumentieren vermittelt.

Der Studiengang hat vor allem die Vorbereitung auf das breit gefächerte Tätigkeitsfeld der Kulturarbeit zum Ziel. Berufe in diesem Bereich verlangen ein hohes Maß an fachspezifischen Qualifikationen und fachübergreifenden Kompetenzen, die Sie während Ihres Studiums erwerben. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen der Studiengang die Weiterführung einer wissenschaftlichen Ausbildung, indem er auf zwei einschlägige Masterstudiengänge an der FernUniversität vorbereitet.

Disziplinäre Bezüge

An dem Bachelor „Kulturwissenschaften mit Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft, Philosophie“ sind Lehrgebiete des historischen, literaturwissenschaftlichen und philosophischen Instituts beteiligt. Die beteiligten Lehrgebiete erbringen ihre Beiträge gemäß dem wissenschaftlichen Verständnis ihrer Disziplin und sind zu größeren Teilen kulturwissenschaftlich ausgerichtet.