B.A. Kulturwissenschaften
mit Fachschwerpunkt Geschichte, Literaturwissenschaft, Philosophie
Studienportal

Lehre und Betreuung

Lehre

Der B.A. Kulturwissenschaften vermittelt die Lehrinhalte der einzelnen Module insbesondere in Form von Studienbriefen, die in Papierform und als pdf-Dokument zur Verfügung gestellt werden. Dies ermöglich eine eigenständige  Wissensaneignung, die dem persönlichen Lernrhythmus angepasst werden kann. Vertieft werden diese Lerninhalte im Rahmen von Präsenzseminaren sowie mit Formen digitaler Lehre, wie bspw. Online-Seminaren, der Lehr-/Lernplattform Moodle usw.

Getragen wird die Lehre der Fachschwerpunkte von den Instituten der drei beteiligten Fächer Geschichte, Literatur und Philosophie. Im Wahlbereich werden Lerninhalte der Soziologie und der Bildungswissenschaften vermittelt.

Betreuung

Die Betreuung innerhalb der Module erfolgt durch die jeweiligen Modulbetreuer und Modulbetreuerinnen virtuell über asynchrone oder synchrone Kommunikationsformen. Die virtuelle Betreuung erfolgt innerhalb der internetbasierten Lernplattform Moodle. Daneben bieten die Lehrenden zudem Kontakt über Telefon oder Mail an. Insbesondere die Einführungsmodule des B.A. Kulturwissenschaften werden zudem durch Wissenschaftliche Online Tutoren unterstützt.

Moodle bietet zudem die Möglichkeit, sich mit Mitstudierenden zu vernetzen oder Fragen zu bestimmten Themen innerhalb der Studienbriefe an die Betreuer zu stellen.