B.Sc. Psychologie
Studienportal

Präsenzveranstaltung zum Modul 3a des B.Sc. Psychologie

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum: 15.12.2017
10:00 - 18:00

Dozent/in
Dr. Marc Jekel

Ort
Budapest

An- und Abmeldung
Zur An/Abmeldung

Kategorien


Inhalt Thema: Künstliche neuronale Netze in der Psychologie
Kognitive Prozesse lassen sich anhand von mathematisch-spezifizierten Modellen  beschreiben. Künstliche neuronale Netze sind ein Beispiel für solche formalen Modelle, die sich in der Beschreibung von psychologischen Phänomen wie zum Beispiel der Wahrnehmung, Kategorisierung und der Produktion von Sprache als nützlich erwiesen haben. Der Workshop soll einen Einblick in die Methode der kognitiven Modellierung anhand von Netzwerkmodellen vermitteln und einzelne Themen des Moduls 3a (alt: Vorlesung 03412 „Wahrnehmung, Aufmerksamkeit und Bewusstsein“ und 03413 „Lernen, Gedächtnis, Wissen, Sprache, Denken und Problemlösen“) unter dieser Perspektive vertiefen.

Methoden: Die Veranstaltung ist ein Workshop, in dem Inhalte im Stil einer Vorlesung vermittelt und praktisch anhand von Demonstrationen am Computer vertieft werden. Im Workshop wird auch die mathematische Beschreibung von Netzwerkmodellen behandelt. Besondere mathematische Vorkenntnisse werden jedoch nicht erwartet, alle Konzepte werden einsteigerfreundlich erklärt. Studierende sollten bereit sein, einen Reader (ca. 100 Seiten) zur Veranstaltung mit relevanter Literatur vorab zu lesen und sich aktiv durch Fragen und Diskussionsbeiträge während der Veranstaltung einzubringen.

Zielgruppe: Die Präsenzveranstaltung richtet sich an Studierende im B.Sc. Psychologie, die in diesem Semester das Modul 3a bearbeiten oder schon bearbeitet haben.

Voraussetzung: Für die Veranstaltung ist es zwingend erforderlich, dass ein Laptop zur Veranstaltung mitgebracht wird!

Teilnehmerzahl: 12

Anmeldung: Die Anmeldungen für Präsenzveranstaltungen laufen über das System WebRegis, auf das Sie der Anmeldelink automatisch führt.

Vergabesystem: Die Seminarplätze werden bestmöglich nach den Präferenzen vergeben, unabhängig von der Anzahl Ihrer Präferenzen erhalten Sie maximal einen Seminarplatz pro Semester. Der Zeitpunkt Ihrer Anmeldung innerhalb der Frist spielt keine Rolle bei der Platzvergabe. Innerhalb der Anmeldefrist können Sie Ihre Angaben noch jederzeit ändern.

Zulassung: Nach Ende der Anmeldefrist erhalten Sie eine Zusage aus unserem Lehrgebiet oder eine Absage durch die Studiengangskoordinatorin.

Abmeldung: Wenn Sie einen Platz nach der Zusage zurückgeben möchten, wenden Sie sich bitte schnellstmöglich an das Sekretariat (Sekretariat-AllgPs2-UEH@FernUni-Hagen.de), damit ggf. andere Studierende nachrücken können.