IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Donnerstag, der 7. Dezember 2017

Erste Beiträge im Online-Sammelband Digitale Transformation im Diskurs veröffentlicht

Die Themenausgabe „Digitale Transformation im Diskurs“ des Online-Sammelbandes „Medien im Diskurs“ startet mit Beiträgen zu folgenden Themen:

  • Mythen der Pädagogik mit Blick auf Studium und Lehre von Rolf Schulmeister (Hamburg) und Jörn Loviscach (FH Bielefeld)
  • Digitale Entfremdung von Christian Leineweber (FernUniversität Hagen)
  • Medienpädagogik und digitaler Kapitalismus von Horst Niesyto (PH Ludwigsburg)
  • Cloud-Computing als Ermöglichungsstruktur für die Emanzipationsversprechen der digitalen Transformation von Michael Eggert und Daniel Kerpen (RWTH Aachen)
  • Bildung in politischen Programmen von Michael Asmussen, Sonja Hardell und Christoph Schröder (Universität Kiel)

Weitere Beiträge befinden sich im Begutachtungsprozess, so dass die Ausgabe nun fortwährend ergänzt wird.



<<< zurück