IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Aktuelles


Mittwoch, der 8. November 2017

Stellenangebote als WHK und WOT im LG Bildungstheorie und Medienpädagogik

Im Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Wissenschaftliche Hilfskraft (Kennziffer 3050w) mit 9,5 Std./Woche und eine als

Wissenschaftliche Online-Tutorin/Wissenschaftlicher Online-Tutor (Kennziffer 3048w) mit 4 Std./Woche

zu besetzen.

 

 

 


Freitag, der 13. Oktober 2017

Neuer Online-Tutor

Wir freuen uns sehr, dass Herr Davin Akko ab sofort als Online-Tutor am Lehrgebiet tätig ist! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!


Mittwoch, der 11. Oktober 2017

Neue Mitarbeiterinnen am Lehrgebiet

Wir freuen uns sehr, dass seit dem 1. Oktober Frau Dr. Lena Rosenkranz und Frau Dr. Christina Watson am Lehrgebiet tätig sind! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!


Montag, der 9. Oktober 2017

Mobile Learning Day 2017

Das Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik veranstaltet nun bereits zum 9. Mal den Mobile Learning Day. Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme am 16. November 2017 ein. In diesem Jahr geht es um „Künstliche Intelligenz und Lernen” sowie neue Ansätze von mobilem Lernen in Unternehmen und Hochschulen. Seien Sie gespannt auf ein breites Programm zum Mobile Learning mit aktuellen Fachbeiträgen und Projektvorstellungen.

Nähere Informationen zur Fachtagung erhalten Sie auf der Website der Forschungsgruppe Mobile Learning:
http://mlearning.fernuni-hagen.de/mobile-learning-day/mld-2017/

Wenn Sie in diesem Jahr am 16. November am Mobile Learning Day teilnehmen möchten, dann können Sie sich direkt verbindlich anmelden:
Anmeldung zum MLD 2017

 


Donnerstag, der 5. Oktober 2017

Aufsatz zu Ergebnissen des Projekts „Folgen der Akademisierung der Arbeitswelt“ erschienen

In der aktuell erschienen Ausgabe 5/2017 der Zeitschrift BWP – Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis ist ein neuer Aufsatz zu Ergebnissen aus dem Forschungsprojekt „Folgen der Akademisierung der Arbeitswelt“ des Lehrgebietes Lebenslanges Lernen erschienen, der u.a. Entwicklungen aus dem Einzelhandel genauer vorstellt:

Elsholz, U.; Neu, A.; Jaich, R. (2017): Stellenwert und Zukunft beruflicher Aus- und Fortbildungsprofile. Veränderungen infolge der Akademisierung aus Unternehmenssicht. In: BWP – Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis. 46 Jg., Nr. 5, S. 28-31.


Dienstag, der 26. September 2017

Studentische Hilfskraft (bis zu 19Std/Woche) gesucht im LG Empirische Bildungsforschung

Studentische Hilfskraft (Kennziffer 3046s)

Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften, Lehrstuhl Empirische Bildungsforschung

Die FernUniversität in Hagen ist die einzige staatliche Fernuniversität im deutschen Sprachraum. Sie bietet ihren Studierenden ein flexibles orts- und zeitunabhängiges Studium unter Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien.

Einstellungstermin: ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt
Befristung:
Es handelt sich um eine Stelle zur studienbegleitenden Beschäftigung im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG). Die Stelle ist befristet für die Dauer von 12 Monaten zu besetzen.
Eine Verlängerung ist ggf. möglich.
Arbeitszeiten: mit bis zu 19 Std./Woche
Aufgaben:

  • Zuarbeit bei der Literaturrecherche und Beschaffung
  • Tätigkeiten im Bereich der allgemeinen Büroorganisation
  • Zuarbeit in Forschung und Lehre (Datenaufbereitung und Auswertung)
  • Zuarbeit bei Veranstaltungen und Tagungsmanagement
Anforderungen:
Parallel zum Arbeitsverhältnis muss eine Einschreibung an einer Hochschule für ein Studium in einem berufsqualifizierenden Studiengang vorliegen.

  • Interesse an bildungswissenschaftlichen und empirischen Fragestellungen
  • gute PC-Kenntnisse, insb. MS-Office, WordPress
  • gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Anwesenheit am Lehrgebiet ist anteilig der Arbeitszeit erforderlich
Auskunft:
Frau Jutta Clauder-Hoemberg
Tel.: +49 2331 987 – 2982
E-Mail: jutta.clauder-hoemberg@FernUni-Hagen.de
Bewerbungsfrist: 08.10.2017

Die Bewerbung von Schwerbehinderten ist ausdrücklich gewünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind mit Angabe der Kennziffer 3046s zu richten an: FernUniversität in Hagen, Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften, Lehrstuhl Empirische Bildungsforschung, Frau Univ.-Prof. Dr. Julia Schütz, 58084 Hagen

 


Montag, der 4. September 2017

Tagung Digital meets analog – Lehren und Lernen mit dem Studiport

Am 9. November findet an der Hochschule Niederrhein, Campus Mönchengladbach die interdisziplinären Tagung Digital meets analog – Lehren und Lernen mit dem Studiport statt. Das Online-Portal „Studiport“ ging im November 2016 online, um Studienanfängern/-innen mit den zeit- und ortsunabhängigen Lernformaten bei ihrem Studienstart zu unterstützen. Im Rahmen der Veranstaltung wird Frau Karolyi einen Vortrag über „Möglichkeiten von E-Learning-Angeboten in der Lehre“ halten.

Tagungsprogramm


Freitag, der 1. September 2017

Neue Lehrgebietsleitung

Ab dem 01.09.2017 wird das Lehrgebiet „Empirische Bildungsforschung“ von Frau Prof. Dr. Julia Schütz geleitet.

Wir freuen uns über den Neuzugang und auf die Zusammenarbeit!


Mittwoch, der 30. August 2017

Stellenausschreibungen am LG Mediendidaktik: Stud. und wiss. Hilfskraft (16 Stunden)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist eine Stelle als Studentische Hilfskraft (16 Stunden/Woche) und eine Stelle als Wissenschaftliche Hilfskraft (16 Stunden/Woche) zu besetzen.  Informationen zu der Stelle finden Sie in der Online-Stellenbörse der FernUniversität in Hagen.


Mittwoch, der 9. August 2017

Veröffentlichung im Rahmen des Projekts ET-WB

Im Projekt ET-WB ist eine Veröffentlichung im Tagungsband der 19. Hochschultage Berufliche Bildung
an der Universität zu Köln verfügbar.

Elsholz, U.; Schönhold, R.; Hilger, T. (2017): Die Entwicklung eines didaktischen Umsetzungskonzepts für das ET-Weiterbildungssystem auf der Spezialistenebene als Beitrag zur Innovation in der Weiterbildung. Beiträge der 19. Hochschultage Berufliche Bildung an der Universität zu Köln. Online: https://www.berufsbildung.nrw.de/cms/upload/hochschultage-bk/2017beitraege/WS_08_ET-Weiterbilung_Elsholz_et_al.pdf (09.08.2017)