IfBM
Institut für Bildungswissenschaft und Medienforschung


Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Vertreten wird das IfBM durch die folgenden Lehrgebiete:

prof-cathleen-grunert

Allgemeine Bildungswissenschaft
Prof. Dr. Cathleen Grunert
– umfasst theoretische sowie empirische Perspektiven auf Erziehungs-, Bildungs- und Sozialisationsprozesse sowie Fragen pädagogischer Professionalität

prof-katharina-walgenbach

Bildung und Differenz
Prof. Dr. Katharina Walgenbach
– erforscht den Zusammenhang zwischen Bildung und Differenz/heterogenen Bildungsvoraussetzungen

prof-claudia-de-witt

Bildungstheorie und Medienpädagogik
Prof. Dr. Claudia de Witt
– erforscht die Wechselbeziehung von Bildung und (digitalen) Medien, verfolgt medienpädagogische Fragestellungen, u.a. unter Einbezug mediengestützter Kommunikation, und setzt sich mit Fragen der Digitalisierung, der innovativen Gestaltung von E-Learning und Mobile Learning auseinander

prof-julia-schütz

Empirische Bildungsforschung
Prof. Dr. Julia Schütz

– erforscht pädagogische Berufsarbeit, professionelles Handeln und das Lernen im Lebensverlauf

prof-uwe-elsholz

Lebenslanges Lernen
Prof. Dr. Uwe Elsholz
– erforscht den Zusammenhang von Bildung, Beruf und Arbeit

prof-theo-bastiaens

Mediendidaktik
Prof. Dr. Theo Bastiaens

– stellt die Bedingungen ganzheitlicher (kompetenzbasierter), elektronischer Lernumgebungen mit besonderer Berücksichtigung der innovativen didaktischen Gestaltung von Frontalunterricht und Fernlehre in den Vordergrund

prof-eva-cendon

Wissenschaftliche Weiterbildung und Hochschuldidaktik
Prof. Dr. Eva Cendon

– umfasst die Erforschung und Weiterentwicklung von Konzepten hochschulischen Lehrens und Lernens, die Theorie und Praxis verknüpfen