M.A. Bildung und Medien: eEducation
Studienportal

Gestaltung und Entwicklung von neuen Medien – Lehren und Lernen mit Social Software Tools in Karlsruhe 10.11./11.11.2017

Lade Karte....

Datum/Zeit
Datum: 10.11.2017 - 11.11.2017
18:00 - 16:00

Dozent/in
Jana Hochberg

Veranstaltungsort
Regionalzentrum Karlsruhe, Raum Basel

Kategorien


Präsenzveranstaltung MA Bildung und Medien – eEducation (WS 2017/2018)

Thema: Gestaltung und Entwicklung von neuen Medien – Lehren und Lernen mit Social Software Tools

Termin:
Freitag, 10.11.2017
18.00 bis 20.00 Uhr

Samstag, 11.11.2017
09.00 bis 16.00 Uhr
 

Leitung: Jana Hochberg

Social Software Tools, wie z.B. Wiki-Systeme, Weblogs, Podcasts, Social Bookmarks und E-Portfolios ermöglichen die Vernetzung von Menschen und Gruppen über das Internet und den damit verbundenen Austausch von Daten und Informationen sowie die Entstehung neuen Wissens. Sie sind sowohl Kommunikations- als auch Lernwerkzeuge und können innerhalb realer und virtueller Lernumgebungen didaktisch eingesetzt werden.

Mobile Endgeräte ermöglichen dem Nutzer hierbei einen zeit- und ortsunabhängigen Zugriff. Social Software ist als ein Trend im Bereich von Educational Technology anzusehen. Worum es dabei geht, und mit welchen Tools gearbeitet wird und wie diese, innerhalb eines theoretischen Rahmens in Lehr- und Lernprozesse integriert werden können möchten wir mit Ihnen in diesen 2 Tagen vertiefen.

 

Seminarprogramm:
Freitag, 18.00 – 20.00 Uhr:
Grundlagen und Theorien

Samstag, 09.00 – 16.00 Uhr:

Praktische Anwendungen im Bildungsbereich

(Mittagspause von 12:30 -13:30 Uhr)

 

Bitte bringen Sie zu der Veranstaltung ein internetfähiges Laptop oder einen TabletPC mit. Der eigene Zugang zum FernUni Netz (studentischer FernUni Account und Ihr eigenes Zugangspasswort) sowie die Bereitschaft sich auch auf externen Seiten anzumelden sind Voraussetzung.

Anmeldebeginn: 19.09.2017!

Eine Anmeldung zur Präsenzveranstaltung bitte nur über den Virtuellen Studienplatz! Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sie erhalten eine schriftliche Mitteilung über Ihre Anmeldung.

FAQ zu den Veranstaltungen des Lehrgebiets Mediendidaktik.

Die Teilnahme ist auf 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern begrenzt.

Die Teilnahme am Freitag ist verpflichtend und Voraussetzung für die Teilnahme am Samstag.

Auskunft:
E-Mail:mediendidaktik

Denise Schrörs
Telefon: 02331 987-4270

Nicole Barban
Telefon: 02331 987-2812