M.Sc. Psychologie
Studienportal

Präsenzveranstaltung zum Modul 6

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Datum: 18.01.2018 - 19.01.2018

Dozent/in
Verena Piper

Ort
Hagen

An- und Abmeldung
Zur An/Abmeldung

Kategorien


Thema: Konzeption und Durchführung von Trainings

Inhalt: In der Veranstaltung werden die theoretischen und praktischen Grundlagen zur Durchführung von Trainings u. a. zu den Themen „Diversity“ und „Soziale Kompetenzen“ vertieft und eingeübt. Es werden die Besonderheiten unterschiedlicher Zielgruppen und Trainingskontexte reflektiert.

Ziele: Vermittlung und Einüben von Kompetenzen zur Trainingsplanung, -durchführung und -evaluation; Kriterienorientierte kritische Reflexion von Trainingsansätzen.

Methoden: Im Seminar werden unterschiedliche Methoden zum Einsatz kommen (z. B. Impulsreferat, Gruppenarbeit, exemplarische Durchführung und Auswertung von Übungen). Alle Teilnehmenden setzen sich im Rahmen einer Trainingsrezension kritisch mit einem bestehenden Training auseinander und führen eine Übungseinheit (z. B. interkulturelle Kommunikation, Perspektivenübernahme, nonverbales Verhalten) durch. Die Trainingsrezension wird in einer Kleingruppe vorbereitet und in der Präsensveranstaltung vorgestellt und gemeinsam diskutiert. Die aktive Durchführung einer Übung während der Präsenzveranstaltung dient der Einübung von Moderationskompetenzen. Als Teilnehmende an den Übungen der anderen Kleingruppen können Sie die Perspektive der Trainingsteilnehmenden reflektieren. Eine aktive Teilnahme aller Teilnehmenden wird erwartet. Bitte beachten Sie, dass die Vorbereitung in den Kleingruppen bereits im Vorfeld der Präsenzzeit den Einsatz zeitlicher Ressourcen erfordert.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Studierende, die im M.Sc. Psychologie das Modul 6 belegt haben.

Hinweise: Die Bearbeitung des Modulstoffs dient als Grundlage für die Kleingruppenarbeit. Wir behalten uns vor, die Präsenzveranstaltung bei mangelnder Teilnehmendenzahl abzusagen. Ihre Teilnahme können Sie als Pflichtseminar geltend machen, sofern Sie für das Modul 6 prüfungsberechtigt sind. In der Veranstaltung erhalten Sie die Gelegenheit zur nicht benoteten mündlichen wissenschaftlichen Präsentation (nach §2 (4) der Prüfungsordnung).

Anmeldung: Ihre Anmeldung erfolgt online und führt zunächst nur zu einer automatisch generierten Eingangsbestätigung der Anmeldung: Die Zulassung erfolgt erst nach Ablauf der Anmeldefrist. Die Anmeldung gilt als verbindlich. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Anmeldefrist: 09.10. bis 23.10.2017

Bitte beachten Sie das neue Vergabesystem:
Die Seminarplätze werden über WebRegis vergeben. Hier haben Sie die Möglichkeit, Prioritäten für mehrere Veranstaltungen zu vergeben, die für Sie infrage kommen. Sie können außerdem angeben, ob Sie noch ein Referat halten müssen.