Das Christian Jakob Kraus-Institut für Wirtschafts- und Sozialphilosophie ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung der Fachbereiche Wirtschaftswissenschaft und Erziehungs-, Sozial- und Geisteswissenschaften der Fernuniversität Hagen.
 

Christian Jakob Kraus

Wirtschaftsphilosophie

Sozialphilosophie

Kolloquium

Unser Institut gliedert sich in zwei Sektionen:
  1. Die Sektion für Wirtschaftsphilosophie (Wiphi) hat die Aufgabe der Durchführung und der Weiterentwicklung der Weiterbildung "Wirtschaftsphilosophie"
  2. Die Sektion für Sozialphilosophische Studien (SO-PHI-ST) widmet sich der Grundlagenforschung im Bereich der Sozialphilosophie.
Dem Vorstand des Instituts gehören an:
  • Prof. Dr. Kurt Röttgers (geschäftsführend)
  • Prof. Dr. Hubertus Busche
  • Prof. Dr. Volker Arnold
  • Prof. Dr. Uwe Schimank
  • Prof. Dr. Hajo Schmidt
  • Prof. Dr. Jürgen Weibler
  • Dr. Thomas Bedorf
  • Jochen Wulf
Mitglieder des Beirats:
  • Prof. Dr. Christoph Hubig (Stuttgart)
  • Prof. Dr. Klaus Lichtblau (Frankfurt/M.)
  • Prof. Dr. Gerhard E. Ortner (Hagen)
  • Prof. Dr. Birger P. Priddat (Friedrichshafen)
  • Prof. Dr. Alois Wenig (Halle)
  • Prof. Dr. Josef Wieland (Konstanz)
  • Prof. Dr. Walter Chr. Zimmerli (Auto-Uni)
Nach §2 der Verwaltungs- und Bernutzungsordnung des Instituts übernimmt das Institut folgende Aufgaben:
 
  1. Entwicklung von Studienmaterialien für die wissenschaftliche Weiterbildung "Wirtschaftsphilosophie" in Form von:
    • Studienbriefen
    • Videos
    • CD-ROMs
  2. Durchführung der wissenschaftlichen Weiterbildung "Wirtschaftsphilosophie":
    • Beratung und Betreuung der Studierenden
    • Öffentlichkeitsarbeit
    • Planung und Durchführung der Präsenzseminare
    • Planung und Durchführung "virtueller Seminare"
  3. Durchführung sozialphilosophischer Forschungen als Grundlage der wissenschaftlichen Weiterbildung.

Kontaktaufnahme unter Kurt.Roettgers@Fernuni-Hagen.de


© 2001 Christian Jakob Kraus Institut für Wirtschafts- und
Sozialphilosophie an der Fernuniversität Hagen Kontakt