Rubriken

4. Versand von Schriftstücken

4.1 Postordnung

Grundsätzliche Regelungen zum Versand von Schriftstücken finden Sie in der Postordnung der FernUniversität.

4.2 Briefumschlag (Anschriftfeld und Absenderangaben)

Nach § 6 (3) der Postordnung sind alle externen Postausgänge vom absendenden Bereich mit einer Anschrift- und Absenderangabe zu versehen. Da die Deutsche Post in den Briefzentren automatische Briefsortieranlagen einsetzt, sollte die Beschriftung der Postsendung nach der DIN-Norm (siehe Musteranschriften in der Anlage 5) erfolgen.

4.3 Fax-Sendung

Aus Kostengründen ist die E-Mail-Sendung dem Fax vorzuziehen.

4.4 Verwendung von Bereichs- und Funktionsmailadressen

Senden Sie wichtige E-Mails immer an die Bereichs-/Funktionsmailadresse. Nur bei E-Mails an die Bereichs-/Funktionsmailadressen wird sichergestellt, dass diese - unabhängig von der Erreichbarkeit der / des zuständigen Beschäftigten - abgerufen werden.

Senden Sie E-Mails nur dann an die personenbezogene E-Mail-Adresse, wenn sichergestellt ist, dass die Empfängerin / der Empfänger erreichbar ist.

Dezernat 3.3 03.07.2012
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de