Rubriken

FAQ - Absolventinnen und Absolventen

Warum sollte ich mich an der Befragung beteiligen?

Durch die Teilnahme an der Befragung tragen Sie zur Verbesserung Ihres alten Studiengangs bei. Auf Grundlage der in der Befragung mitgeteilten persönlichen Erfahrungen können die Fakultäten die Studienqualität weiter verbessern. Zudem wird auch die berufliche Verwert­barkeit des Abschlusses erhoben. Deswegen sind Ihre persönlichen Einschätzungen und Erfahrungen – sowohl die positiven als auch die negativen – für diese Studie von sehr großer Bedeutung. Nur wenn möglichst alle kontaktierten Absolventinnen und Absolventen antworten und an der Befragung teilnehmen, erhalten die Verantwortlichen eine aussagekräftige und umfassende Rückmeldung zur Weiterentwicklung der Studienangebote an der FernUniversität.

Wer wird befragt?

Die Absolventinnen und Absolventen werden ein bis eineinhalb Jahre nach ihrem Studienabschluss befragt. Die Befragung im Herbst 2016 richtet sich z.B. die Absolventinnen und Absolventen, die im Wintersemester 2014/15 oder im Sommersemester 2015 ihren Abschluss erreicht haben.

Wofür werden meine Angaben im Fragebogen verwendet und was passiert mit den Ergebnissen?

Die Auswertungen werden im Rahmen der Qualitätssicherung der Lehre und der Studienorganisation zur Weiterentwicklung der Studiengänge, also für Evaluationsberichte oder die (Re-)Akkreditierungen, genutzt. Des Weiteren dienen sie im Rahmen der institutionellen Forschung der Weiterentwicklung des Hochschulsystems insgesamt. Hier arbeiten wir mit dem Research Center PSINCC im Institut für Psychologie im Kontext des Projekts „Institutional Research“ zusammen.

Kurzberichte zu den Befragungen finden Sie unter Downloads.

Was ist mit dem Datenschutz?

Sämtliche Angaben, die Sie im Fragebogen machen, werden entsprechend dem Datenschutzgesetz NRW und der Evaluationsordnung der FernUniversität behandelt. Die Ergebnisse werden so veröffentlicht, dass eine Identifikation von Einzelpersonen nicht möglich ist.

Alle Übertragungen durch den Browser erfolgen über eine verschlüsselte Verbindung.

Wenn Sie sich einverstanden erklären, sich an der Folgebefragung zu beteiligen, wird Ihre E-Mail-Adresse selbstverständlich getrennt von Ihren Angaben im Fragebogen gespeichert. Wir versichern, dass diese Daten in keiner Weise an Dritte weitergegeben und ausschließlich für den angegebenen Zweck verwendet werden. Ihre Daten werden nur für die Dauer der genannten Nutzungszwecke gespeichert und anschließend gelöscht. Sie können die Einwilligung zur Verwendung Ihrer E-Mail Adresse für die Folgebefragung jederzeit widerrufen. Wenden Sie sich dazu bitte an den Arbeitsbereich Qualitätsmanagement / Evaluation der FernUniversität (evaluation@fernuni-hagen.de).

Kann ich die Befragung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen?

Die Befragung kann jederzeit unterbrochen werden. Wenn Sie die Befragung zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen, sind die Angaben, die Sie bereits gemacht haben, in dem Formular enthalten.

Wann werden die Antworten gespeichert?

Wenn Sie auf den Button "Weiter" drücken, werden die Angaben der Seite gespeichert.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich weitere Fragen zu der Befragung habe?

Bei weiteren Fragen, Kritik oder Anregungen wenden Sie sich per E-Mail an das Team des Arbeitsbereichs Qualitätsmanagement / Evaluation der FernUniversität (evaluation@fernuni-hagen.de).

Arbeitsbereich Qualitätsmanagement / Evaluation 30.03.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de