Rubriken

Zielsetzung und Standards

Allgemeine Anmerkungen über die Evaluation an der FernUniversität

Definition und Ziele der Evaluation

Zu den Pflichten der Hochschule gehört die regelmäßige Evaluation der Aufgaben der Hochschule, die auf der Basis geschlechtsdifferenzierter Daten erfolgen soll. Alle Mitglieder und Angehörigen der Hochschule sind verpflichtet, an der Evaluation mitzuwirken.

Art, Umfang und Behandlung der zu erhebenden, zu verarbeitenden und zu veröffentlichenden personenbezogenen Daten, Verfahrensfragen sowie Bewertungsfragen regelt die FernUniversität in Hagen in den Rahmenordnungen für die Evaluation von Lehre, Studium und Weiterbildung, für die Evaluation von Forschung, Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und Wissenstransfer und für die Evaluation von Dienstleistungen (s. auch Rahmenbedingungen)

Evaluation von Lehre, Studium und Weiterbildung an der FernUniversität in Hagen bedeutet die regelmäßige und systematische Erhebung, Verarbeitung und Veröffentlichung von Daten zur Bewertung der Qualität von Studienangeboten und -bedingungen. An dieser Evaluation sind insbesondere Studierende, Absolventinnen und Absolventen und weitere Hochschulmitglieder und -angehörige beteiligt.

Ziel der Evaluation an der FernUniversität in Hagen ist die Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung des Fernstudiums und die Optimierung der Studiengänge. Für die Akkreditierung / Re-Akkreditierung, ein hochschulextern verantwortetes Verfahren, das der Einhaltung von Mindeststandards dient, liefert die regelmäßige Durchführung hochschulintern verantworteter Evaluation eine wesentliche Basis.

Die Evaluation bietet eine Grundlage für strukturelle und inhaltliche Reformmaßnahmen, liefert einen Beitrag zur langfristigen strategischen Entwicklungsplanung und dient somit der Profilbildung der Hochschule.

Standards

Illustration

Die Evaluation an der FernUniversität erfolgt mit anerkannten sozialwissenschaftlichen Methoden. Sie nutzt bewährte Erhebungsinstrumente und statistische Analyse-Programme. Dabei wird auf eine strenge Einhaltung der Vorgaben des Datenschutzes geachtet. Die Evaluation wird nach einem mit dem Behördlichen Datenschutzbeauftragten der FernUniversität ausgearbeiteten Verfahren (rechts als pdf-Download) durchgeführt.

Zudem ist die FernUniversität institutionelles Mitglied der DeGEval - Gesellschaft für Evaluation e.V..

Arbeitsbereich Qualitätsmanagement / Evaluation 13.07.2012
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de