Rubriken

Modularisierung und Leistungspunktsystem

Illustration

Was bedeutet Modularisierung?

Modularisierung ist die Zusammenfassung von Stoffgebieten zu thematisch und zeitlich abgerundeten, in sich abgeschlossenen und mit Leistungspunkten versehenen abprüfbaren Einheiten. Module können sich aus verschiedenen Lehr- und Lernformen (wie z. B. Vorlesungen, Übungen, Praktika u. a.) zusammensetzen. Ein Modul umfasst Inhalte eines einzelnen Semesters, kann sich aber auch über ein Studienjahr und in besonders begründeten Fällen auch über mehrere Semester erstrecken. Module werden grundsätzlich mit Prüfungen abgeschlossen, auf deren Grundlage Leistungspunkte vergeben werden.

Module werden einschließlich des Arbeitsaufwands und der zu vergebenden Leistungspunkte beschrieben.

Dezernat 1.1 11.01.2011
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de