Rubriken

Neue Mitarbeiterin, neuer Mitarbeiter?

Neu Klein ​​


Herzlich willkommen an der FernUniversität in Hagen!

Kaum angekommen am neuen Arbeitsplatz, stellen sich schon Fragen über Fragen: Wer richtet meinen Computer ein? Was gibt es heute in der Mensa zu essen? Und wie stelle ich eigentlich einen Urlaubsantrag? ...

Bekanntlich ist aller Anfang schwer. Wir wollen Ihnen den Start daher so leicht wie möglich machen.

Damit Sie sich schnell zurechtfinden, haben wir auf dieser Seite hilfreiche Informationen rund um die FernUniversität und Ihren Arbeitsplatz zusammengestellt.


Was sollte ich über die FernUniversität wissen?

Vor allem, dass die FernUniversität in Hagen einzigartig ist: Sie ist die einzige staatliche deutschsprachige Fernuniversität weltweit. Gemessen an den Studierendenzahlen (rund 75.000) ist sie zugleich die größte deutsche Universität. Gegründet 1974 verfügt sie inzwischen über fast 40 Jahre Erfahrung in der Fernlehre.

Das Fernstudiensystem ermöglicht es Menschen, die aus beruflichen oder familiären Gründen kein Präsenzstudium durchführen können oder wollen, einen hochwertigen und anerkannten staatlichen Studienabschluss zu erlangen.

„Blended Learning“ ist hierfür das Schlüsselwort. Vom bewährten Studienbrief über digitale Medien bis hin zum Internet – der Mix aus verschiedenen Lehrmedien sorgt für zeitliche und räumliche Flexibilität. Präsenzveranstaltungen stellen die fachliche Betreuung, Beratung und Information sicher. Eine ausführliche Beschreibung der Szenarien, Medien und IT-Werkzeuge ist im Wiki Lehre praktisch hinterlegt.

Die zahlreichen Regional- und Studienzentren in und außerhalb Deutschlands sorgen für zusätzliche Studienunterstützung vor Ort.

Wie funktioniert die FernUniversität?

Am Universitäts- und Fernstudienbetrieb sind verschiedene Leitungsgremien und Einrichtungen beteiligt. Was sie tun und wie sie miteinander zusammenhängen? Die nachfolgenden Punkte geben einen kurzen Überblick.

Die Hochschulleitung

Die Hochschulleitung legt den Kurs der FernUniversität fest. Die Leitungsgremien bestehen aus dem Hochschulrat, dem Rektorat sowie dem Senat.

Die Fakultäten

Die etwa 75.000 Studierenden der FernUniversität verteilen sich auf ihre vier Fakultäten. Diese organisieren Forschung, Lehre und Studium ihres Wissenschaftsbereiches. Dazu entwickeln sie nachfrageorientiert die Inhalte für die wissenschaftlichen Lehr- und Weiterbildungsangebote. Die Fakultäten stellen gemeinsam mit den Regional- und Studienzentren die fachliche Betreuung der Fernstudierenden sicher.

Die Zentrale Hochschulverwaltung (ZHV)

Die ZHV versteht sich als Dienstleisterin für die FernUniversität. Sie unterstützt die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei ihren Aufgaben in Forschung, Lehre, Studium und Weiterbildung.

Die Zentralen Einrichtungen

Als fakultätsübergreifende Einrichtungen unterstützen die Universitätsbibliothek (UB) sowie das Zentrum für Medien und IT (ZMI) Forschung, Lehre und Weiterbildung. Die UB der FernUniversität stellt ihren Nutzerinnen und Nutzern einen umfassenden wissenschaftlichen Buchbestand zur Verfügung. Darüber hinaus hat sie sich auf die Bereitstellung eines elektronischen Literaturangebots spezialisiert. Das ZMI unterstützt den Hochschulbetrieb durch Medien- und IT-Lösungen für das netzgestützte Fernstudium. Zudem ist das ZMI Ansprechpartner bei der Umsetzung elektronischer Lehrangebote sowie von Weiterbildungen.

Was sollte ich über meinen Arbeitsplatz wissen?

Zum Arbeitsplatz gehört mehr als die Bedienung des Computers oder das Annehmen von Anrufen. Anträge müssen gestellt, PC-Probleme gelöst und Fortbildungen geplant werden. Wie das funktioniert? Die nachfolgende Liste hilft bei den ersten Schritten.

Arbeitszeit, Entgelt, Privattelefonate, Urlaub

Familie, Fortbildungen (intern/extern), Gesundheit, Krankheit

  • Familie (Familienfreundliche Angebote, Kinderbetreuung, Pflege)
  • Fortbildungen (intern/extern)
  • Gesundheit (Betriebsärztlicher Dienst - BÄD, Impfberatung, Sportangebote und vieles mehr)
  • Krankheit (Arbeitsunfähigkeit, Arztbesuche)

Anträge, Formulare, Vordrucke

Software, Hardware und IT

Wichtige Ansprechpartnerinnen und -partner

Was sollte ich über Hagen wissen?

  • Hagen hat viele schöne Seiten.

Hier finden Sie viele Informationen zu Freizeit- und Kulturangeboten, zum Wirtschafts- und Bildungsstandort Hagen

  • Stadt Hagen [externer Link]: Offizielle Webseiten der Stadt Hagen
  • Lebendiges Hagen [externer Link]: Online-Angebot der HAGENagentur Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Stadtmarketing & Tourismus mbH
Dezernat 3.3 13.12.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de