Rubriken

Beliebt: Ausbildung an der FernUniversität

Hagener Universität stellte Ausbildungsberufe in der Agentur für Arbeit vor

Viel los war am Stand der FernUniversität in Hagen auf der Ausbildungsplatzbörse am 18. Juni im Foyer der Hagener Agentur für Arbeit. Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen von Schulen aus Hagen und dem Ennepe-Ruhr-Kreis informierten sich über die Ausbildungsberufe, die von den Unternehmen und Institutionen der Region angeboten werden.

Als einer der größten Arbeitgeber in Hagen bietet die FernUniversität im Jahr 2010 Ausbildungsplätze in fünf Berufsfeldern an. Ihre Bewerbungen einreichen können angehende Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker/ Fachrichtungen Systemintegration und Anwendungsentwicklung, Kaufleute für Bürokommunikation, Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste/ Fachrichtung Bibliothek (FaMI), Fachkräfte für Lagerlogistik sowie Elektronikerinnen und Elektroniker für Geräte und Systeme.

Auf der Ausbildungsplatzbörse mit von der Partie waren die Auszubildenden Britta Becker, Anna Wegelin (beide FaMI), Jana Böttcher (Kauffrau für Bürokommunikation), Daniel Siebers und Marcel Rostowitz-Berkenkopf (beide Fachinformatiker). Sie berichteten aus ihrem Berufs- und Berufsschulalltag. „Außerdem haben wir den Interessentinnen und Interessenten die jeweiligen Flyer mitgegeben“, erzählt Jana Böttcher. Jeder Ausbildungsberuf, die Voraussetzungen dafür sowie das Bewerbungsverfahren werden in einer eigenen Informationsbroschüre ausführlich beschrieben.

Insgesamt stellten etwa 30 Organisationen sich und ihre Ausbildungsberufe vor. Berufsberaterinnen und –berater der Agentur für Arbeit und Ausbildungsfachleute der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen beantworteten die Fragen der Jugendlichen. Sie gaben Tipps, welche Unterlagen in eine Bewerbungsmappe gehören oder wie man sich auf Einstellungstests und Vorstellungsgespräche vorbereitet.

Mehr Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten an der FernUniversität gibt es im Internet.

Dezernat 3.2 04.03.2010
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de