Rubriken

Wochenarbeitszeit für die Beamtinnen und Beamten

Mit der Verordnung zur Änderung arbeitsrechtlicher Vorschriften im Lande Nordrhein-Westfalen vom 18. August 2009 ist die Verordnung über die Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten im Lande Nordrhein-Westfalen (Arbeitszeitverordnung – AZVO) mit Wirkung vom
29. August 2009 neu geregelt.

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten wird durch § 2 Abs. 1 AZVO geregelt und beträgt, sofern in dieser Verordnung nichts anderes bestimmt oder zugelassen ist, durchschnittlich

a) mit Ablauf des Tages, an dem das 60. Lebensjahr vollendet oder mit dem Tag, ab dem ein Grad der Behinderung von mindestens 80 festgestellt wird, 39 Stunden,

b) mit dem Tag, ab dem ein Grad der Behinderung von mindestens 50 festgestellt wird, 39 Stunden und 50 Minuten,

c) mit Ablauf des Tages, an dem das 55. Lebensjahr vollendet wird, 40 Stunden sowie,

d) im Übrigen 41 Stunden.

Die vollständige Verordnung können Sie hier als PDF-Datei einsehen:

Dezernat 3.2 04.03.2010
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de