Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

7.13 Die Moderation: Meetings moderieren und leiten

Zielgruppe: Beschäftigte, die häufig an Sitzungen und Meetings teilnehmen und diese gut moderieren möchten.
Lernziel: Sie führen regelmäßig Besprechungen, Projektsitzungen, Gremiensitzungen, Gruppen- oder Zweiergespräche durch und als Ergebnis: der bekannte alltägliche Frust über Verlauf und Inhalt. Diese Situation kennen Sie!

Aber was ist zu tun, um den Diskussionsfrust, dem oft gehörten Einwand "Das hatten wir so nicht diskutiert!" begegnen zu können?

In diesem Seminar lernen Sie Meetings aktiv zu moderieren. Sie bekommen ein Grundverständnis von Moderationsmethoden und erfahren welche Rolle Sie als Moderator/in haben, wie Sie eine Moderation richtig aufbauen und wie Sie Ergebnisse festhalten.
Plätze: 14 Teilnehmer/-innen
Termin: 10.02.2016
und 17.02.2016, jeweils von 10:00 - 15:00 Uhr
Ort: 10.02.2016: IZ, EG, F09; 17.02.2016: TGZ, Ellipse, Raum 3
Referent/-in: Arnulf Merle, Büro für Weiterbildung, Dortmund
Anmeldefrist: 20.01.2016

Inhalt:

  • Überblick über Moderationsmethoden
  • Wann eignet sich welche Methode
  • Aufbau einer Moderation
  • Die Rolle des/der Moderators/in
  • Ergebnisse festhalten
  • Die eigenen Stärken und Schwächen erkennen
  • Videofeedback
  • Individuelle Lösungen für Meetings erarbeiten
Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Personalentwicklung | 27.01.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de