Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

7.25 Interkulturelle Kompetenz *NEU*

Zielgruppe: Beschäftigte der FernUniversität.
Lernziel: In Zeiten der Globalisierung und Internationalisierung werden interkulturelle Kompetenzen zunehmend wichtiger. Die Begegnung und Zusammenarbeit von Menschen vielfältigster Herkunft ist gleichermaßen eine Chance und eine Herausforderung. Das Seminar soll dazu beitragen, interkulturelle Kontakte und Situationen erfolgreich zu gestalten und für sich nutzbar zu machen.
Plätze: 15 Teilnehmer/-innen
Termin: 29.11.2016 bis 30.11.2016, jeweils 09:00 - 16:00 Uhr
Ort: TGZ/IZ, EG, D06
Referent/-in: Rucha Ambekar M.A. oder Jiri Burgerstein M.A., IKUD Seminare, Göttingen
Anmeldefrist: 01.11.2016

Inhalt:

Nach Thomas (2009) „zeigt sich Interkulturelle Kompetenz in der Fähigkeit, die kulturelle Bedingtheit der Wahrnehmung, des Urteilens, des Empfindens und des Handelns bei sich selbst und bei anderen Personen zu erfassen, zu respektieren, zu würdigen und produktiv zu nutzen.“

  • Was bedeutet interkulturelle Kompetenz?
  • Welche Interkulturellen Konfrontation können entstehen?
  • Interkulturelles Lernen und Verstehen
  • Erhöhung der eigenen interkulturellen Kompetenz
Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Personalentwicklung | 24.02.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de