Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

6.30 „Unter Strom“ – Auf das richtige Maß kommt es an! *NEU* - ABGESAGT -

Zielgruppe: Beschäftigte der FernUniversität
Lernziel: • Stressreaktion und Wirkung von Stress.
• Persönliche Stressoren kennen und diesen gezielt entgegenwirken. Aktive Stressprävention betreiben.
• Strategien für eine bessere Zeitsouveränität entwickeln.
• Methoden und Techniken für eine persönliche Zielplanung und Arbeitsorganisation kennenlernen.
• Einen besseren Umgang mit Veränderungen in einer dynamischen Umwelt/im Arbeitssystem erlernen.
Plätze: 12 Teilnehmer/-innen
Termin: 25.09.2017 bis 26.09.2017, jeweils 08:30 - 16:00 Uhr
Ort: IZ, EG, F 08
Referent/-in: Sonja Ifeoma Chinwuba, sic! Business + Life Coaching, Köln
Anmeldefrist: 21.08.2017

Inhalt:

Stressbewältigung

  • Die Stressreaktion und Auswirkungen von Stress auf Körper und Psyche (u.a. Emotion, Denken und Verhalten).
  • Aktive Stressprävention auf 3 Ebenen (n. Professor Dr. Gert Kaluza): instrumentell, regenerativ, mental).
  • Aktive Work-Life-Balance: wie ausbalanciert ist mein Leben?
  • Transfer: was mache ich nächste Woche?
  • Definition der persönlichen Umsetzung mit ersten Schritten.

Zeit- und Selbstmanagement

  • Erfolgreiches Zeitmanagement heißt Selbstmanagement.
  • Analyse des eigenen Arbeitsstils: meine Zeitdiebe.
  • Aufgaben differenzieren und Entscheidungen treffen.
  • Prioritäten erkennen: vorrangige Aufgaben und Ziele.
  • Verschiedene Zeitplanungstechniken (Eisenhower-Regel, ALPEN-Methode, ABC-Analyse, Pareto-Prinzip).

Zielsetzung in einem dynamischen Umfeld

  • Der Unterschied von Wünschen und Zielen.
  • Setzen von realistischen Arbeitszielen.
  • Zielplanung – so geht’s.
  • Was tun bei "Aufschieberitis"?
  • Resilienz: Was unterstützt mich beim Umgang mit
  • Veränderungen / in dynamischen Kontexten?
Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Personalentwicklung | 22.08.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de