Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

8.41 Projektmanagement in der Wissenschaft

Zielgruppe: Wissenschaftler/-innen, die verstärkt in Projektstrukturen arbeiten (z. B. Drittmittelprojekte in Forschungsverbünden).
Lernziel: Ziel des Workshops ist das Erlernen von Projektmanagement-Instrumenten zur Anwendung im wissenschaftlichen Berufskontext unter Berücksichtigung der Spezifika im akademischen Bereich.
Plätze: 15 Teilnehmer/-innen
Termin: 15.11.2017 bis 16.11.2017
Zeitraum: 15.11.2017 von 10:00 - 18:00 Uhr
16.11.2017 von 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: AVZ, B 118
Referent/-in: Dipl.-Ing. Sven Aden, ADEN training.beratung.moderation, Berlin
Anmeldefrist: 20.10.2017

Inhalt:

Die Arbeit in Projektstrukturen oder projektähnlichen Kontexten stellt mittlerweile eine gängige Arbeitsweise dar. Diese Arbeitsweise eröffnet viele Möglichkeiten, birgt aber auch Herausforderungen unterschiedlichen Charakters.

  • Wozu eigentlich Projektmanagement? – Die Vorteile
  • Wie wird ein (Wissenschafts-)Projekt gemanagt?
  • Projekt-Planung & Zielfindung
  • Wer macht was? – Rollenfestlegung und Vereinbarungen
  • Projektstrukturierung
  • Projektcontrolling und Risikomanagement

Der Workshop wird im Rahmen des FernUni-Mentoring-Programms für Nachwuchswissenschaftlerinnen angerechnet. Einen Überblick über weitere Seminare im Rahmen des FernUni-Mentoring-Programms finden Sie unter: http://www.fernuni-hagen.de/swn/mentoring

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Personalentwicklung | 06.11.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de