Rubriken

Interne Fortbildungsveranstaltung

Illustration

8.67 Projektmanagement in der Wissenschaft

Zielgruppe: Wissenschaftler/-innen, die verstärkt in Projektstrukturen arbeiten (z. B. Drittmittelprojekte in Forschungsverbünden).
Lernziel: Ziel des Workshops ist das Erlernen von Projektmanagement-Instrumenten zur Anwendung im wissenschaftlichen Berufskontext unter Berücksichtigung der Spezifika im akademischen Bereich
Plätze: 15 Teilnehmer/-innen
Termin: 07.11. - 08.11.2018, jeweils 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: IZ, EG, Raum F009
Referent/-in: Dipl.-Ing. Sven Aden, ADEN training.beratung.moderation, Berlin
Anmeldefrist: 05.10.2018

Inhalt:

Die Arbeit in Projektstrukturen oder projektähnlichen Kontexten stellt mittlerweile eine gängige Arbeitsweise dar.

Diese Arbeitsweise eröffnet viele Möglichkeiten, birgt aber auch Herausforderungen unterschiedlichen Charakters.

  • Wozu eigentlich Projektmanagement? – Die Vorteile kennen.
  • Ein (Wissenschafts-)Projekt managen können.
  • Projekt-Planung & Zielfindung
  • Wer macht was? – Rollenfestlegung und Vereinbarungen im Projektverbund definieren können.
  • Projektstrukturierung vornehmen können
  • Projektcontrolling und Risikomanagement kennen/anwenden können

Die Dozentin/der Dozent wird neben theoretischem Input Beispiele aus der Praxis darstellen und die Übungen im Rahmen des Workshops anleiten, begleiten und mit den Teilnehmenden auswerten. Ein besonderer Fokus wird auf die Themen Projektteam, -struktur, -organisation und -controlling gelegt.

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung[at]fernuni-hagen.de
Weitere Infos: Allgemeine Informationen und Hinweise
Personalentwicklung | 02.03.2018
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de