Hagen 2017 | 21.-24. Februar

Traditioneller Erfahrungsaustausch in Hagen

Vergangene Woche war es soweit! Wie unsere lieben Mainzer Kollegen vom Vorjahres-Organisationskomitee Euch bereits auf Facebook berichtet hatten, konnten wir uns beim traditionellen Treffen intensiv austauschen und haben wirklich hilfreiche Hinweise erhalten. Die Mainzer haben sich persönlich davon überzeugen können, dass wir über einen Campus verfügen und keine Briefkasten-Universität sind. Nach einem gemütlichen Ausklang in Hagener Lokalitäten haben wir am Folgetag zusammen das Hagener Freilichtmuseum besucht, bei dem auch das Gruppenbild (s.u.) entstanden ist. Dort konnten wir uns im traditionellem Ambiente eines Dorfes mitten im Grünen über Handwerkskunst informieren. In der Seilerei konnten wir uns bei der Herstellung eines gemeinsamen Seiles in den Farben unserer Universitäten (rot und blau) ebenfalls gut vernetzen.

Wir danken unsern Vorgängern herzlich für Ihr Kommen und die zahlreichen Hilfestellungen. Wir freuen uns auf Euer Kommen 2017!

​​

OK-Treffen in Hagen
Teile der Mainzer und Hagener Organisationskomitees im Hagener Freilichtmuseum
Assistententagung | 07.09.2016
57. Assistententagung „Rechtskultur und Globalisierung“, 21.-24. Februar 2017, Hagen