Logo der Fakultät Logo

Kurs 40600

Illustration

Grundlagen der Analysis und Linearen Algebra

Autoren/innen: Prof. Dr. Andreas Kleine
Workload: 150 h
SWS: 3 , WS/SS

Prüfung: Modulklausur 31101

Betreuung:

Beratung:

Kurszuordnung

Modul 31101: Grundlagen der Wirtschaftsmathematik und Statistik [WIWI]

Aktuelle Hinweise

Kurs 40600 wurde zum Sommersemester 2015 grundlegend überarbeitet.

Über die Plattform Moodle werden Zusatzmaterialien zum Kurs 40600 zur Verfügung gestellt. In dieser Umgebung wird auch die Diskussion zu Themen der Wirtschaftsmathematik geführt.

Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zur Klausur.

Kurzbeschreibung

Ziel des Kurses ist es, den Studierenden die Darstellungsmöglichkeit wirtschaftswissenschaftlicher Probleme durch geeignete mathematische Modelle aufzuzeigen und ihnen die dazu erforderlichen Grundkenntnisse der Mathematik zu vermitteln. Der in der Schule im Fach Mathematik vermittelte Lehrstoff wird dabei vorausgesetzt. Um einige Teilgebiete der Mathematik wieder aufzufrischen, kann auch der Brückenkurs »Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler« bearbeitet werden, der unter der Nummer 09804 von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft angeboten wird.

Inhaltsübersicht

Kurseinheit 1: Folgen, Reihen und finanzmathematische Grundlagen

1. Folgen, Reihen und ökonomische Anwendungen
1.1 Folgen
1.2 Reihen
1.3 Grundlagen der Finanzmathematik

Kurseinheit 2: Einführung in die Differentialrechnung für Ökonomen

2. Differentialrechnung für Funktionen einer Variablen
2.1 Funktionen einer Variablen
2.2 Grenzwert & Stetigkeit
2.3 Differentiation
2.4 Stetigkeit, Monotonie, Krümmungsverhalten & Differentiation
2.5 Univariate Optimierung
2.6 Nullstellen, Grenzwerte und Kurvendiskussion

Kurseinheit 3: Angewandte Differentialrechnung im Rn

3 Differentialrechnung für Funktionen mehrerer Variabler
3.1 Funktionen mehrerer Variabler
3.2 Differentiation
3.3 Multivariate Optimierung

Kurseinheit 4: Integralrechnung und ökonomische Anwendungen

4 Integralrechnung
4.1 Unbestimmtes Integral
4.2 Bestimmtes Integral
4.3 Uneigentliches Integral
4.4 Ökonomische Anwendungen

Kurseinheit 5: Lineare Algebra & Optimierung

5 Lineare Algebra
5.1 Vektoren
5.2 Matrizen
5.3 Lineare Gleichungssysteme
5.4 Lineare Optimierung

Hinweise zur Klausur

Die zweistündige Klausur zum Modul 31101 »Grundlagen der Analysis und Linearen Algebra« umfasst die Inhalte der Kurse 40600 und 40601 (Statistik). Sie wird semesterweise angeboten; der Klausurtermin steht auf den Seiten des Prüfungsamtes.

Hilfsmittel: Zugelassen sind - neben Schreib- und Zeichengeräten - ausschließlich Taschenrechner, die festgelegte Kriterien erfüllen [WIWI].

Wichtig: Kursunterlagen und weitere Materialien der Wirtschaftsmathematik dürfen nicht verwendet werden.

31.01.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl für BWL, insb. Quantitative Methoden und Wirtschaftsmathematik, 58084 Hagen