Logo-Diversität
Rubriken

Studieneingangsphase (mit-)gestalten

Eine Veranstaltung des Prorektors für Studium und Diversität

12.07.2017

Foto der Veranstaltung: Herr Prof. Kubis steht vor dem Plenum an einem Rednerpult

Im Fokus:

  • Überblick zum aktuellen Umsetzungsstand des Studienstrukturmodells und zu den Elementen des Studienstrukturmodells in seiner Schnittstelle zum Diversitäts-Audit
  • Anforderungen an eine Studienerfolg ermöglichende, diversitätssensible Studieneingangsphase als Grundlage der Bestandsaufnahme
  • gemeinsame Sichtung und Reflexion des Datenmaterials und der ersten Ergebnisse aus der „Bestandsaufnahme Studieneingangsphase“



Präsentation

Videoaufzeichnung

Die Veranstaltung am 12.07.17 wurde gestreamt, so dass auch die Mitarbeitenden in den Regionalzentren problemlos teilnehmen konnten. Über einen Chat konnten sie sich ebenso an der Diskussion beteiligen.

Hinweis: Das Video benötigt unter Umständen ein paar Minuten Ladezeit.

Einladung zur weiteren (Mit-)Gestaltung

Weitere Austauschformate dieser Art sind geplant. Außerdem sind alle Teilnehmenden und weitere Interessierte eingeladen, sich an der zukünftigen Entwicklung und Gestaltung der Studieneingangsphase und Umsetzung des Studienstrukturmodells zu beteiligen und ihre Expertise einzubringen.



Weitere Informationen zum Thema

Bestandsaufnahme Studieneingangsphase

Die „Bestandsaufnahme Studieneingangsphase“ ist eine im Diversitätsaudit entwickelte Umfrage zur Ausgestaltung der Studieneingangsphase, an der viele Mitwirkende beteiligt waren, die in der Studieneingangsphase Kurse, Module und weitere Angebote betreuen. Die Umfrage ist bereits abgeschlossen und erste Ergebnisse wurden in dieser Veranstaltung vorgestellt und diskutiert (siehe Präsentation).

Studienstrukturmodell

Grafik Studienstrukturmodell

  • Intensivierung und Optimierung der Orientierungs-, Beratungs- und Betreuungsangebote für erfolgversprechende Studienentscheidungen in vielgestaltigen und durchlässigen Studienstrukturen
  • Berücksichtigung der Unterschiedlichkeit der Vorbildungen und Bildungsziele der Studierenden an der FernUniversität
  • Unterstützung des Einstiegs in das Fernstudium
  • ermöglicht Studieninteressierten und Studierenden,
    • - sich mit den Anforderungen eines Fernstudiums im gewünschten Fach oder Studiengang vertraut zu machen
    • - die Realisierbarkeit ihrer Bildungsziele vor dem Hintergrund der Anforderungen zu überprüfen und ggfs. zu erhöhen
    • - individuelle Bildungserfolge auch jenseits der grundständigen Studienangebote zu erreichen

Grundlage: Hochschulentwicklungsplan 2020 (pdf)


Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. Karola Wolff

Tel.: 02331 – 987-2481

E-Mail: karola.wolff@fernuni-hagen.de

Marion Dahners | 14.07.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de