Logo der Fakultät Lehrstuhl-Logo

Wissenschaftliche und studentische Hilfskräfte gesucht!

Wir bieten attraktive Entwicklungsmöglichkeiten für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte:

  • Sie interessieren sich für eine wissenschaftliche Karriere oder möchten in Ihrem Lebenslauf mit einer herausragenden Tätigkeit neben dem Studium überzeugen?
  • Sie sind bestrebt, Ihr Studium durch Erfahrungen in der Praxis zu ergänzen und Ihre Fähigkeit zur Mitarbeit und Zusammenarbeit in einem Team weiterzuentwickeln?
  • Die Vorstellung, gemeinsam mit Doktoranden/innen und besonders engagierten Kommilitonen/innen an interessanten Projekten in Forschung und Lehre zu arbeiten, ist für Sie reizvoll?
  • Ihre Intention ist es, die fundierte Entscheidung über das Anstreben einer wissenschaftlichen Laufbahn gezielt vorzubereiten?

Wenn Sie diese Fragen neugierig gemacht haben, dann würden wir gerne mit Ihnen über eine studentische Mitarbeit (SHK) oder eine Tätigkeit als wissenschaftliche Hilfskraft (WHK) in unserer Forschungsgruppe sprechen (Kontakt: Dr. Kristina Rosenthal, Tel. 02331 / 987-4441, kristina.rosenthal@fernuni-hagen.de).

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, die Sie weitgehend selbst festlegen, und ermöglichen Ihnen ein flexibles Arrangement hinsichtlich Ihres Arbeitsortes, bei dem auch eine Mitarbeit über elektronische Medien möglich ist.

Sie sollten ein Hochschulstudium bereits abgeschlossen haben (Mitarbeit als wissenschaftliche Hilfskraft) oder mit gutem Erfolg absolvieren (Mitarbeit als studentische Hilfskraft) und können dabei z. B. die Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften, aber auch bspw. eine Ingenieurwissenschaft oder eine Sozialwissenschaft studieren. Von besonderem Vorteil ist es, wenn Sie zeitlich flexibel und an einer längerfristigen Zusammenarbeit interessiert sind. Die Tätigkeit als Hilfskraft bietet eine sehr gute Möglichkeit, eine daran anschließende Tätigkeit als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in vorzubereiten.

Ihr Interesse vorausgesetzt können wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeiten in der Unterstützung von Forschungsvorhaben, von Projekten für die wissenschaftliche Gemeinschaft und in der Lehre anbieten. Wir möchten Sie gezielt fördern und weiterentwickeln und dabei auf Ihre individuellen Weiterentwicklungsperspektiven eingehen. Dazu bieten wir Ihnen bei Bedarf u. a. eine intensive Einarbeitung und Betreuung an. Ihre Weiterentwicklung kann durch gezielte Maßnahmen nachdrücklich gefördert werden. Dazu zählen auch die Möglichkeit der Teilnahme an wissenschaftlichen Tagungen sowie die Möglichkeit, einen Forschungsaufenthalt an einer ausländischen Universität zu begleiten.

Derzeit suchen wir Unterstützung ...

  • ... in der Lehre (insbesondere bei der Betreuung von Seminar- und Abschlussarbeiten und bei Klausurkorrekturen). Voraussetzung ist, dass Sie ein Studium der Wirtschaftsinformatik oder eines verwandten Studiengangs an einer wissenschaftlichen Hochschule mit gutem Erfolg abgeschlossen haben.
  • ... bei Literaturrecherchen, Literaturverwaltung und Pflege der Lehrstuhlbibliothek.
  • ... bei der Gestaltung von Lehrmaterialien (Texten, Abbildungen, Tabellen) mit LaTeX und Microsoft Visio. Sie sollten sich mit der Erstellung von Tabellen und Grafiken in LaTeX, mit der Einbindung von Grafiken und Bibliographien (BibLaTeX, BibTeX) sowie mit gängigen Paketen wie hyperref, biblatex usw. auskennen und Freude an typografischen Fragestellungen haben.

Hinweis: Die Mitarbeit in unserer Forschungsgruppe bedingt nicht, dass Sie an der FernUniversität studieren oder studiert haben.

Lehrstuhl EvIS | 18.01.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Lehrstuhl für BWL, insb. Entwicklung von Informationssystemen, 58084 Hagen