Rubriken

Projektabschluss

Das Projektende ist durch den Bewilligungsbescheid oder die vertraglichen Vereinbarungen mit dem Mittelgeber vorgegeben. Bitte beachten Sie am Projektende Ihre Berichtspflichten gegenüber dem Mittelgeber.
Dokumentation der Forschungsergebnisse
Ist ein Projekt beendet, sind grundsätzlich die Ergebnisse zu dokumentieren.
Verwendungsnachweis
Abschließende Verwendungsnachweise werden entsprechend dem Zuwendungsbescheid und den Nebenbestimmungen von der projektausführenden Stelle (zum Teil in Zusammenarbeit mit den projektbegleitenden Stellen in der Verwaltung) angefertigt. In der Regel setzen sich diese aus einem Sachbericht und aus einem zahlenmäßigen Nachweis über die Mittelverwendung (Abstimmung mit Dez.4.1) zusammen.
Für die Dokumentation, den Abschlussbericht und den Verwendungsnachweis gibt es vielfach Bestimmungen des Mittelgebers, die im Zuwendungs- oder Bewilligungsbescheid oder dem zugrunde liegenden Vertrag zu finden sind.
Bleiben nach Beendigung des Projektes Restmittel übrig, sind diese in der Regel an den Mittelgeber oder die Fördereinrichtung zurück zu überweisen.

Sofern die Rückzahlung von Restmitteln nicht durch den Mittelgeber gefordert wird, werden die Restmittel nach Projektabschluss auf das Drittmittelsammelkonto des betreuenden Lehrgebiets umgebucht.

Dez. 1.2 | 24.08.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, D-58084 Hagen, Telefon: +49 (2331) 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de