Logo

Kolloquium

Illustration
Thema:

Die gefürchteten Ränder der europäischen Zivilisation: „Überläufer“ und die Denkfigur der kulturellen „Unzuverlässigkeit“

Referent/-in: Fabian Fechner, Hagen
Adresse: FernUniversität Hagen
Neubau KSW, Universitätsstraße 33
Gebäudeteil B, Raum B 0.025
Termin: 07.02.2017, 18:15 Uhr

Die europäische Expansion lenkt den Blick vor allem auf die vielfältigen Kontaktzonen, die durch sie bedingt wurden: Verschiedene Kulturen begegneten einander, stießen zusammen oder vermischten sich. Fremdheit wurde jedoch nicht nur im Anderen gesehen. Die Vertreter der „eigenen“, europäischen Zivilisation sahen sich nicht selten dem Vorwurf ausgesetzt, durch Anpassungsprozesse oder den bloßen Aufenthalt in außereuropäischen Gebieten kulturell „unzuverlässig“ geworden zu sein. Auf Grundlage ausgewählter Fälle von Schiffbrüchigen, Waldläufern und weiteren „go-betweens“ soll diese Denkfigur der kulturellen „Unzuverlässigkeit“ für die Frühe Neuzeit analysiert werden.

12.01.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, 58084 Hagen