Logo

Kolloquium

Illustration
Thema:

Politik der Notwendigkeit: Die Begründung des Königreiches Württemberg 1803/06-1816

Referent/-in: Dr. Georg Eckert, Bergische Universität Wuppertal
Adresse: FernUniversität Hagen
TGZ, Universitätsstr. 11
Ellipse (Erdgeschoß)
Termin: 11.10.2011 18:15 Uhr


Das neue Königreich Württemberg hat die Forschung über lange Zeit unter der absolutistischen Herrschaft eines Despoten gewähnt – jenes Friedrich I. mit dem wenig schmeichelhaften Epitheton des „Schwäbischen Zaren“. Diese ungnädige Rezeptionsgeschichte resultiert aus einem grundsätzlichen und grundsätzlich umstrittenen Wandel der Politik in einem Staat, dessen Rahmen im besagten Zeitraum nicht nur territorial gesprengt wurde. Das Wesen der Politik änderte sich. Sie wurde anders begründet, aber auch schlichtweg anders und von anderen gemacht. Auf solche Zusammenhänge konzentriert sich der Vortrag.

02.09.2011
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, 58084 Hagen