Logo

Nadine Holzmeier, M.A.

Lebenslauf

Masterstudium "Europäische Moderne" an der FernUniversität Hagen und "Medieval Studies" an der University of York/UK. Masterarbeit zu den Missionsideen des katalanischen Philosophen Ramon Lull(13. Jh.). Zuvor Bachelorstudium Kulturwissenschaften, Hauptfach Geschichte, Nebenfach Philosophie, beendet mit einer Arbeit zur “Chronik/Geschichte der zwei Reiche” von Otto von Freising(12. Jh.).

  • Doktorandin am Lehrgebiet Geschichte und Gegenwart Alteuropas. Thema: "Die `Chronologia Magna`des Paulinus Minorita - Form und Entwicklung spätmittelalterlicher Weltchronistik im Zeichen erweiterten Weltwissens
  • seit 03/2016 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrgebiet Geschichte und Gegenwart Alteuropas
  • WS 2016/2017 Lehrbeauftragte an der Universität Rostock
  • WS 2015/2016 Lehrbeauftragte an der Leuphana Universität Lüneburg
  • von 10/2011 bis 03/2016 Wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrgebiet Geschichte und Gegenwart Alteuropas
  • von 07/2015 bis 03/2016 Wissenschaftliche Online-Tutorin am Arbeitsbereich Kulturwissenschaftliche Grundlagen

Stipendien

  • ab 2017 Promotionsstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • 2017 und 2018 Forschungsstipendium am Deutschen Studienzentrum Venedig
  • 2016 Forschungsstipendium am Deutschen Historischen Institut (DHI)in Rom
  • 2013 – 2014 Auslandsstipendium (Großbritannien) der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • 2012 – 2014 Studienstipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes

Forschungsschwerpunkte

  • Historiographiegeschichte des Hoch- und Spätmittelalters
  • Philosophie- und Ideengeschichte des Mittelalters
  • Wissens- und Wissenschaftsgeschichte

Veröffentlichungen und Konferenzbeiträge

Publikationen

  • "Libre de Evast E Blanquerna - Didaktik als Funktionsträger in einem katalanischen Roman des 13. Jh", in: 'Aut prodesse volunt aut delectare poetae' – Didactic poetry in the European Middle Ages, Claudia Wittig/Norbert Kössinger(Hg.); De Gruyter, Berlin 2016 (Das Mittelalter. Perspektiven mediävistischer Forschung. Beihefte) (in Vorbereitung).
  • "Use Papa in´n Hiemel: Brauchtum und Religiöse Alltagskultur". Begleittext zur gleichnamigen kulturhistorischen Ausstellung, in: Jahrbuch für den Kreis Gütersloh, Kreis Gütersloh (Hg.); Flöttmannverlag, Gütersloh 2016 (im Druck)
  • „Zwischen Geblütsrecht und Sakralkönigtum – Mittelalterliche Herrschaftslegitimation im Wandel“, in: Atheneforum (Hg.) Herrschaft – Macht – Regierung. Herrschaftslegitimation in Geschichte und Theorie. Nomosverlag; Baden Baden 2014
  • Tagungsbericht: Corpus Deutscher Landkarten. 23.03.2012 - 24.03.2012, Hannover, in: H-Soz-u-Kult, 18.07.2012
  • Tagungsbericht: Herrschaftslegitimation und ihre Geschichte. 11.04.2012 - 14.04.2012, Darmstadt, in: H-Soz-u-Kult, 10.01.2012

Wissenschaftliche Vorträge

  • "Weltgeschichte als Diagramm - Die "Chronologia Magna" des Paulinus Minorita", Workshop: "Neue Tendenzen in der Italienforschung in Mittelalter und Renaissance" Kunsthistorisches Institut Florenz/Max Planck Institut, Florenz 7.11 -9.11.2016
  • "Die "Chronologia Magna" des Paulinus Minorita - Ein Werkstattbericht", Vortrag im Rahmen der Reihe Verandagespäche am Deutschen Historischen Institut Rom(DHI), Rom 22.2.2016
  • “Writing History in an Expanded World” Tagung: International Medieval Congress Leeds, University of Leeds, Leeds 6.-9. Juli 2015
  • “Didactic Concepts in a 13th Utopian Novel” Tagung: “Aut prodesse volunt aut delectare poetae” – Didactic literature in the European High Middle Ages, Venice International University Venice/University of Southern Denmark, Venedig 4.6 – 6. 6. 2015
  • „Late Medieval Worldchronicles between temporal and spatial access“, Tagung Seventh International Chronicle Conference, University of Liverpool, Liverpool 7.-10.7 2014
  • „Between Global and Local – the Visibility of Power in Late Medieval Worldchronicles”, Tagung International Medieval Congress Leeds, University of Leeds, Leeds 7.–10.07.2014
  • „Retreat from the World: The Funktion and Character of Ascesis and the Holy Life in the „Libre de Evast e Blanquerna“ of Ramon Llull, Tagung International Medieval Congress Leeds, University of Leeds, Leeds 1 – 4.7. 2013
  • „“Zwischen Geblütsrecht und Sakralkönigtum – Mittelalterliche Herrschaftslegitimation im Wandel“ Tagung Darmstädter Atheneforum: Herrschaftslegitimation und ihre Geschichte, Technische Universität Darmstadt, 11.4 – 14.4.2012

Lexikonartikel

  • Artikel "Paulinus Minorita (Paolino Veneto)" in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL) (in Vorbereitung)
  • Artikel "Sanudo der Ältere (Sanuto von Torsello)" in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon (BBKL)(in Vorbereitung)

Konferenzorganisationen

International Medieval Congress, University of Leeds, 6.- 9. Juli 2015

Organisation der Sessions “Conceptions of the Past I, II” Sponsor: Centre for Medieval Literature, University of York and Syddansk Universitet, Odense. Gemeinsam mit Claudia Wittig

Session 528: Conceptions of the Past I: Medieval Historiographic Writing between Reform and Renewal (Dr. Chris Lewis, London(chair); Emily Nelson, York; Claudia Wittig, Odense; Nadine Holzmeier, Hagen)

Session 628: Conceptions of the Past II: Depicting History and Time (Dr. Michele Campopiano, York/Amsterdam(chair), Dr. Isabella Augart, Hamburg; Dr. Henry Bainton, York; Dr. Adar Yarum, Beer-Sheva)

Lehre

2016/2017 Übung an der Universität Rostock
Titel: Handschriftenkunde für Historiker (Blockseminar)

2015/2016 Seminar an der Leuphana Universität Lüneburg
Titel: Fremde/Vertraute Vergangenheiten - Geschichte zwischen Aneignung und Abgrenzung
(gemeinsam mit Daniel Syrbe)

2015 Seminarleitung im Rahmen der Deutschen Schülerakademie
Titel: "Im Spiegel der Geschichte. Das 14. Jahrhundert in Italien"
(gemeinsam mit Dr. Isabella Augart)

2013: Seminarleitung im Rahmen der Deutschen Schülerakademie
Titel: "Sehnsuchtsort Mittelalter. Mittelalterezeption im 19. Jahrhundert"
(gemeinsam mit Dr. Isabella Augart)

Christiane Eilers | 24.03.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Geschichte und Gegenwart Alteuropas, 58084 Hagen