Logo

Veröffentlichungen

2010

  • Reinhard Wendt: Siedlungskolonie: Australien, in: Enzyklodädie der Neuzeit, Bd. 11. Stuttgart 2010, Sp. 1172-1175.
  • Jürgen G. Nagel: Usurpatoren und Pragmatiker. Einige typologische Überlegungen zur Strategie der niederländischen Ostindien Kompanie (1602-1799), in: Mark Häberlein, Christof Jeggle (Hg.): Praktiken des Handels, Konstanz 2010, S. 71-98.
  • Suphot Manalapanacharoen: Übersetzungsprojekt des Werkes Ost-Asien 1860-1862 in Briefen des Grafen Fritz zu Eulenburg aus dem Thailändischen. Eine kritische Edition mit Kommentaren und einem Abgleich mit dem thailändischen historischen Quellen (Druck in Vorbereitung).
  • Nina Schneider : Breaking the Silence of the Military Regime: New Politics of Memory in Brazil?: Bulletin of Latin American Studies (Open Access October 2010; print forthcoming).

2009/2010.

  • Jürgen Osterhammel; Überabeitet und Aktualisiert von; Reinhard Wendt: Wahrnehmungsformen und kulturelle Grenzen. Aspekte der europäisch-asiatischen Beziehungen während des Mittelalters und der frühen Neuzeit. Kurseinheit 3: Europa und Japan in der frühen Neuzeit., FernUniversität Hagen 2009/2010.
  • Heike Liebau; Überabeitet und Aktualisiert von; Reinhard Wendt: Wahrnehmungsformen und kulturelle Grenzen. Aspekte der europäisch-asiatischen Beziehungen während des Mittelalters and der frühen Neuzeit. Kurseinheit 4: Deutsche Indienmissionare im 18. Jahrhundert, FernUniversität Hagen 2009/2010.

2009/2010

  • Jürgen G. Nagel und Ralf Eming: Wissenschaft und Kolonialismus. Grundzüge der akademischen Konstruktion außereuropäischer Welten vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Kurseinheit 1: Institutionalisierung und Professionalisierung. Kurseinheit 2: Kolonialwissenschaften und wissenschaftlicher Kolonialismus., FernUniversität Hagen 2009/2010, KE 1, 2, S. 5-130.
  • Jürgen Osterhammel; Überarbeitet von Jürgen G. Nagel: Wahrnehmungsformen und kulturelle Grenzen. Aspekte der europäisch-asiatischen Beziehungen während des Mittelalters and der frühen Neuzeit. Kurseinheit 1: Kulturkontakt, kulturelle Grenzen und Fremdwahrnehmung. Kurseinheit 2: Europa und die Welt des Islam, FernUniversität Hagen 2009/2010, KE 1 & 2, S. 5-89.

2009

  • Michael Mann; Samiksha Sehrawat: A city with a view: The afforestation of the Delhi Ridge, 1883 - 1913, in: Modern Asian Studies 3(2009), pp. 649-76.(refereed journal).
  • Jürgen G. Nagel: ‚Estado da India’, ‚Gewürze’, ‚Ostindienkompanien in Südasien’, ‚Indischer Ozean’ , in: Gesellschaft für Überseegeschichte (Hg.): Lexikon der Überseegeschichte, Wiesbaden 2009 (im Druck).

2008

  • Michael Mann: Das Großreich der Moguln. Südasien und der Indische Ozean im 17. Jahrhundert, in: Bernd Hausberger (Hg.): Globalgeschichte. Die Welt 1000-2000. Band 4, Das 17. Jahrhundert. Essen 2008, S. 26-49.
  • Christine Kracht; Jürgen G. Nagel: Von den Götzen des Lamaismus. Die Begegnung der Herrnhuter Missionare mit dem tibetischen Buddhismus in Ladakh und Lahoul an der Wende zum 20. Jahrhundert, in: Michael Mann (Hg.): Aufgeklärter Geist und evangelische Mission in Indien, Heidelberg 2008, S. 143-167.
  • Michael Mann: Vom Nutzen der Geschichte. Historische Repräsentationen der indischen Nationen um die Wende zum 20. Jahrhundert., in: Periplus 18(2008), S. 68-94.
  • Michael Mann: Aufgeklärter Geist und evangelische Missionen in Indien, Heidelberg 2008.
  • Michael Mann: Thementeil „Globale Geschichtsschreibung um 1900“, in: Periplus 18(2008), S. 1-152.
  • Dorothee Rempfer : Die Graswurzelgerichtsbarkeit gacaca. Der ruandische Weg zur Aufarbeitung innerstaatlicher Gewalt, Saarbrücken 2008.
  • Dorothee Rempfer : Bekämpft, umstritten und geliebt: Clara Zetkin.
    Rezension zu Florence Hervé (Hg.): Clara Zetkin oder: Dort kämpfen, wo das Leben ist. Berlin 2007
    , in: Querelles-Net 24(2008).
  • Jürgen G. Nagel: Geschichte und fremde Welten: Kulturkontakt in Übersee , in: Peter Brandt, Jürgen G. Nagel, Eva Ochs, Felicitas Schmieder, Thomas Sokoll (Hg.): Einführung in die Geschichtswissenschaft. Kurs 03501, KE 1, FernUniversität Hagen 2008, S. 25-43. (auch in Kurs 04204, KE 1).
  • Jürgen G. Nagel; Reinhard Wendt: Transfer und Transformation. Eine Einführung in die außereuropäische Geschichte, Kurs Nr. 03504, FernUniversität Hagen 2008.
  • Jürgen G. Nagel: Historisches Denken und außereuropäische Welt , in: Peter Brandt, Jürgen G. Nagel, Eva Ochs, Felicitas Schmieder, Thomas Sokoll (Hg.): Einführung in die Geschichtswissenschaft. Kurs 03501, KE 3, FernUniversität Hagen 2008, S. 43-66. (auch in Kurs 04204, KE 2).
  • Reinhard Wendt: Visionärer Missionsstratege oder praxisferner Schreibstubengelehrter? Ferdinand Kittel und seine Studien zum südindischen Kannada, in: Michael Mann (Hg.): Aufgeklärter Geist und evangelische Mission in Indien, Heidelberg 2008, S. 119-142.
  • Jürgen G. Nagel: 'Armenische Kaufmannsdiaspora', Sp. 491-494 und 'Chinesische Kaufmannsdiaspora', Sp. 494-498, in: Friedrich Jäger u.a. (Hg.): Enzyklopädie der Neuzeit, Stuttgart 2005ff. (im Druck)

2007

  • Jürgen G. Nagel: Freitod auf Bali. Ein Kapitel Kolonialgeschichte aus Niederländisch-Indien, in: Das Zeitalter des Kolonialismus. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit DAMALS - Das Magazin für Geschichte und Kultur, Darmstadt 2007, S. 77-84.
  • Reinhard Wendt; Sabine Dabringhaus: 'Formal' und 'informal empire' in Asien: Ein Blick auf die Philippinen und auf China. Kurseinheit 2, in: Dies., Jürgen Osterhammel, Wolfgang Schwentker (Hg.): Europa und die Welt im langen 19. Jahrhundert. FernUniversität Hagen 2006/2007.
  • Reinhard Wendt: Überblick, in: Ders., Sabine Dabringhaus, Jürgen Osterhammel (Hg.): Europa und die Welt im langen 19. Jahrhundert. FernUniversität Hagen 2006/7.
  • Reinhard Wendt; Jürgen Osterhammel; Wolfgang Schwentker: Vom Umgang mit dem Imperialismus: Konzepte, Kontroversen und Lösungswege auf den Philippinen, in China und in Japan. Kurseinheit 3, in: Dies., Sabine Dabringhaus (Hg.): Europa und die Welt im langen 19. Jahrhundert. FernUniversität Hagen 2006/2007.
  • Michael Mann: Delhis's Belly: The management of water, sewerage and excreta in a changing urban environment during the nineteenth century, Studies in History, 1 (2007), S. 1-31. (refereed journal).
  • Reinhard Wendt; Wolfgang Schentker; Jürgen Osterhammel: Vom Umgang mit dem Imperialismus: Konzepte, Kontroversen und Lösungswege auf den Philippinen, in China und in Japan. Kurseinheit 3, in: Dies., Sabine Dabringhaus (Hg.): Europa und die Welt im langen 19. Jahrhundert. FernUniversität Hagen 2006/2007.
  • Michael Mann: Mobilität und Migration von Menschen in und aus Südasien, 1840 bis 1990, in: Albert Kraler, Karl Husa, Veronika Bilger, Irene Stacher (Hg.): Migration und Globalgeschichte, Wien 2007, S. 199-221.
  • Reinhard Wendt: Überblick. Kurseinheit 1, in: Ders., Sabine Dabringhaus, Jürgen Osterhammel (Hg.): Europa und die Welt im langen 19. Jahrhundert. FernUniversität Hagen 2006/2007.
  • Michael Mann: Thementeil „Environment and Ecology in South Asia past and Present“ , in: Internationales Asienforum 38(2007), S. 305-308.
  • Reinhard Wendt: Kolonisierung durch Kultur: Spanische und US- amerikanische Kolonisierungskonzepte auf den Philippinen, in: Das Zeitalter des Kolonialismus. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit DAMALS - Das Magazin für Geschichte und Kultur, Darmstadt 2007, S. 29-36.
  • Reinhard Wendt (wissenschaftlicher Leiter): Das Eigene und das Fremde. Spurensuche zur Geschichte des gedeckten Tische in der Evinger Bayrischen Straße, Hagen 2007. (Film zum Projekt: Historische Spurensuche. Entdeckungen einer Region).
  • Michael Mann: Imperialer Herrschaftsstil eines Vizekönigs. Britisch-Indien in den Zeiten des Imperialismus, in: Das Zeitalter des Kolonialismus. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit DAMALS - Das Magazin für Geschichte und Kultur, Darmstadt 2007, S. 11-20.
  • Michael Mann: Imperialer Herrschaftsstil eines Vizekönigs. Britisch-Indien in den Zeiten des Imperialismus, , in: Das Zeitalter des Kolonialismus. Herausgegeben in Zusammenarbeit mit DAMALS - Das Magazin für Geschichte und Kultur, Darmstadt 2007, S. 11-20.
  • Michael Mann: Thementeil „Environment and Ecology in South Asia Past and Present“ , in: Internationales Asienforum 38, 3-4 (2007), S. 305-398.
  • Reinhard Wendt: Vom Kolonialismus zur Globalisierung. Europa und die Welt seit 1500, Paderborn 2007.
  • Reinhard Wendt; Jan Linke: Europäische Expansion und Globalisierung, FernUniversität Hagen 2006/2007.
  • Michael Mann: Indirekte Herrschaft, in: Enzyklopädie der Neuzeit. Bd. 5, Stuttgart und Weimar 2007, Sp. 849-853.
  • Michael Mann: Collectors at work. Data gathering and statistics in British India, c. 1760-1860, in: Journal of the Asiatic Society of Bangladesh (Hum.) 1(2007), S. 57-84. (refereed journal).
  • Jürgen G. Nagel: Abenteuer Fernhandel. Die Ostindien-Kompanien , Darmstadt 2007.
  • Reinhard Wendt: O olhar para além das fronteiras continentais: história extra-européia na recente historiografia (de lingua) alemã, in: René E. Gertz, Sílvio Marcus de Souza Correa (Hg.): Historiografia Alemã Pós-Muro. Experiências e perspectivas, Santa Cruz do Sul 2007, S. 194-233.
  • Michael Mann: Modern History of South Asia. A selection of recent publications, in: Internationales Asienforum 31 (2000), S. 315-56. (refereed journal).
  • Reinhard Wendt: Kittel, Georg Ferdinand, Biographisches Lexikon für Ostfriesland. Bd. 4, Aurich 2007, S. 250-252.
  • Jürgen G. Nagel: Scheitern und Überleben der portugiesischen Expansion in Südostasien, in: Michael Kraus und Hans Ottomeyer (Hg.): Nouos Mundos - Neue Welten. Portugal und das Zeitalter der Entdeckungen, Dresden 2007, S. 175-189.
  • Jürgen G. Nagel: Lexikonbeiträge „East Asia, European Presence“, „Factories, South & South East Asia“ und „Freeburghers, South & Southeast Asia“, in: Thomas Benjamin u.a. (Hg.): Encyclopedia of Western Colonialism since 1450, Farmington Hills 2007, S. 325-330, 481/482, 493/494.
  • Prof Michael Mann: Collectors at work. Data gathering and statistics in British India, c. 1760-1860, in: Journal of the Asiatic Society of Bangladesh (Hum.) 52,1 (2007), S. 57-84 (refereed journal)
  • Michael Mann: Rechtsauslegung im kolonialen Indien: Islamisches Recht und Hindu Recht unter britischer Rechtsprechung, 1765-1864, in: Gita Dharampal-Frick, Georg Berkemer (Hg.): Schriftenreihe Elektronische Veröffentlichungen zur Geschichte Südasiens, Heidelberg 2007.
  • Michael Mann: Die Teilung Britisch-Indiens 1947: Blutiger Weg in die Unabhängigkeit, in: Stefan Lampe, Stefan Mentschel (Hg.): Schwerpunkt Indien, Bonn 2007. (Bundeszentrale für Politische Bildung)

2006

  • Jürgen G. Nagel; Reinhard Wendt: Chinesen in Südostasien. KE 3, in: Dies., Hauke Dorsch, Waltraud Kokot, Christoph Marx, Ulrich Mücke (Hg.): Westliche Wirtschaftsinteresssen und globale Migration: Diasporen und Minderheiten in der außereuropäischen Welt. FernUniversität Hagen 2006.
  • Reinhard Wendt : An Indian to the Indians? On the Initial Failure and the Posthumous Succes of the Missionary Ferdinand Kittel (1832-1903), Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte. Bd. 9, Wiesbaden 2006.
  • Reinhard Wendt: Between Cultures: Ferdinand Kittel's missionary ways in India ranging from strategies of cultural accomodation to scientific research, illustrated by selected documents, in: Ders. (Hg.): An Indian to the Indians? On the Initial Failure and the Posthumous Succes of the Missionary Ferdinand Kittel (1832-1903). Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte. Bd. 9, Wiesbaden 2006, S. 9-110.
  • Jürgen G. Nagel: Kapsiedler, Molukkenhändler, Japanreisende. Deutsche in Führungspositionen der niederländischen Ostindien-Kompanie, in: Markus A. Denzel (Hg.): Deutsche Eliten in Übersee, (16. bis frühes 20. Jahrhundert). Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 2004 und 2005. Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit. Bd. 27, St. Katharinen 2006, S. 291-318.
  • Reinhard Wendt : Between Cultures: Ferdinand Kittel's missionary ways in India ranging from strategies of cultural accomodation to scientific research, illustrated by selected documents , in: Ders. (Hg.): An Indian to the Indians? On the Initial Failure and the Posthumous Succes of the Missionary Ferdinand Kittel (1832-1903), Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte. Bd. 9, Wiesbaden 2006, S. 9-110.
  • Reinhard Wendt (Hg.): An Indian to the Indians? On the Initial Failure and the Posthumous Succes of the Missionary Ferdinand Kittel (1832-1903) , Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte. Bd. 9, Wiesbaden 2006.
  • Jürgen G. Nagel: Zwischen Armenfürsorge und Industriepolitik. Johann Friedrich Jacobis Plan zur Errichtung eines Armenhauses in Aachen von 1791, in: Winfried Reichert, Gisela Minn, Rita Voltmer (Hg.): Quellen zur Geschichte des Rhein-Maas-Raumes. Ein Lehr- und Lernbuch, Trier 2006, S. 299-324.
  • Michael Mann: Entdeckungsreisen in Asien, in: Enzyklopädie der Neuzeit. Bd. 3, Stuttgart und Weimar 2006, Sp. 331-333.
  • Jürgen G. Nagel: Predikanten und Ziekentrooster. Der Protestantismus in der Welt der Verenigden Oostindischen Compagnie, in: Michael Mann (Hg.): Europäische Aufklärung und protestantische Mission in Indien, Heidelberg 2006, S. 101-121.
  • Reinhard Wendt: Entdeckungsreise: Australien., in: Enzyklodädie der Neuzeit, Bd. 3. Stuttgart 2006, Sp. 333-336.
  • Michael Mann (Hg.): Europäische Aufklärung und protestantische Mission in Indien, Heidelberg 2006.
  • Reinhard Wendt: An Indian to the Indians? On the Initial Failure and the Posthumous Succes of the Missionary Ferdinand Kittel (1832-1903), Studien zur Außereuropäischen Christentumsgeschichte. Bd. 9, Wiesbaden 2006.
  • Michael Mann: Metamorphosen einer Millionenstadt: Dehli 1911-1977, in: Ravi Ahuja und Christiane Brosius (Hg.): Mumbai - Delhi - Kolkata. Annäherungen an die Megastädte Indiens, Heidelberg 2006, S. 127-141.
  • Michael Mann: Indien ist eine Karriere. Biographische Skizzen deutscher Söldner, Ratsherren und Mediziner in Südasien, 1500-1800, in: Markus A. Denzel (Hg.): Deutsche Eliten in Übersee, (16. bis frühes 20. Jahrhundert). Büdinger Forschungen zur Sozialgeschichte 2004 und 2005. Deutsche Führungsschichten in der Neuzeit. Bd. 27, St. Katharinen 2006, S. 249-289.
  • Michael Mann: Aufgeklärter Geist, philantropische Bildung und missionarischer Eifer. Ein einleitender Essay , in: Ders. (Hg.): Europäische Aufklärung und protestantische Mission in Indien, Heidelberg 2006, S. 7-28.
  • Michael Mann: Karnatak: Politik, Wirtschaft und Gesellschaft im 18. Jahrhundert, in: Ders. (Hg.): Europäische Aufklärung und protestantische Mission in Indien, Heidelberg 2006, S. 55-77.

2005/6

  • Jürgen G. Nagel: An Immigrant Society? Migrant Networks in the Region of Aachen, in: Dietrich Ebeling/Steven A. King (eds.), Community, Locality and Lifecourse. Migration in Early Modern Europe, Westport 2005/6 (im Druck). (mit Martin Schmidt).

2005

  • Michael Mann: Empirische Eilande. Inseln als Laboratorien der europäischen Expansion, in: Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte 5(2005), S. 27-53. (refereed journal)
  • Michael Mann: Pomp and Circumstances in Dehli, 1876-1937 oder: Die hohle Krone des British Raj , in: Peter Brandt, Arthur Schlegelmilch, Reinhard Wendt (Hg.): Symbolische Macht und inszenierte Staatlichkeit. Verfassungskultur als Element der Verfassungsgeschichte. Reihe: Politik- und Gesellschaftsgeschichte. Bd. 65, Bonn 2005, S. 215-248.
  • Michael Mann: Geschichte Indiens. Vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, Paderborn etc. 2005.
  • Michael Mann; Evelin Hust (Hg.): Urbanization and Governance in India, Dehli 2005.
  • Michael Mann: Geschichte Indiens. Vom 18. bis zum 21. Jahrhundert , Paderborn etc.: UTB-Schöningh 2005
  • Michael Mann: Town planning and Urban resistance in The Old city of Dehli, 1937-1977, in: Evelin Hust, Michael Mann (Hg.): Urbanization and Governance in India, Dehli 2005, S. 251-78.
  • Reinhard Wendt: Übersee in unserem Alltag. Die Rückwirkungen der Europäischen Expansion seit dem 16. Jahrhundert, FernUniversität Hagen 2004/2005.
  • Reinhard Wendt: Nicht angesteckt von der amerikanischen Seuche: Ferdinand VII. dankt den Philippinen und läßt sich feiern, in: Ders., Peter Brandt, Arthur Schlegelmilch (Hg.): Symbolische Macht und inszenierte Staatlichkeit. Verfassungskultur als Element der Verfassungsgeschichte. Reihe: Politik- und Gesellschaftsgeschichte. Bd. 65, Bonn 2005, S. 190-211.
  • Michael Mann: Geschichte Indiens. Vom 18. bis zum 21. Jahrhundert, Paderborn 2005, Paderborn etc.: UTB-Schöningh
  • Michael Mann; Ralf Eming: Orientalism - Relevanz einer Debatte, FernUniversität Hagen 2004/2005.
  • Reinhard Wendt (Hg.); Peter Brandt; Arthur Schlegelmilch: Symbolische Macht und inszenierte Staatlichkeit. Verfassungskultur als Element der Verfassungsgeschichte., Reihe: Politik- und Gesellschaftsgeschichte. Bd. 65, Bonn 2005.
  • Reinhard Wendt: The Spanish-Dutch War, Japanese Trade, and World Politics, in: Josef Kreiner (Hg.): The Road to Japan. Social and Economic Aspects of Early European-Japanese Contacts, Bonn 2005, S. 43-62.
  • Michael Mann: Kolonialismus in den Zeiten der Cholera: Zum Streit zwischen Robert Koch, Max Pettenkofer und James Cuningham über die Ursachen einer epidemischen Krankheit, in: Comparativ 15(2005), S. 64-90.
  • Michael Mann: Turbulent Dehli: Religious Strife, social tension and political conflicts, 1803-1857, in: South Asia, n.s. 1(2005), S. 5-34. (refereed Journal)

2004/2005

  • Jürgen G. Nagel: Koloniale Herrschaft in Togo – ein Bericht aus den deutschen Verwaltungsakten, in: Reinhard Wendt: Übersee in unserem Alltag. Die Rückwirkungen der Europäischen Expansion seit dem 16. Jahrhundert, FernUniversität Hagen 2004/2005, Kurs 04204, KE 2, S. 55-73.

2004

  • Michael Mann: How many people were crying oceans... - Südasiatische Migranten im Indischen Ozean, in: Dietmar Rothermund, Susanne Weigelin-Schwiedrzik (Hg.): Der Indische Ozean: Das afro-asiatische Mittelmeer als Kultur- und Wirtschaftsraum, Wien 2004, S. 123-144.
  • Reinhard Wendt: José Rizal,, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, Band 7, Tübingen 2004, 4. Auflage, Sp. 560.
  • Reinhard Wendt: Der Achte Mond. Religiöse Feste in der chinesischen Diaspora auf den spanischen Philippinen, in: Periplus 14(2004), S. 89-116.
  • Michael Mann; Harald Fischer-Tiné (Hg.): Colonialism as Civilizing Mission. Cultural ideology in British India, London 2004.
  • Michael Mann: Dealing with oriental despotism. British jurisdiction in Bengal, 1772-1793, in: Harald Fischer-Tiné, Michael Mann (Hg.): Colonialism as Civilizing Mission. Cultural ideology in British India, London 2004, S. 29-48.
  • Jürgen G. Nagel: The Company and the Port City. Trading Centres of the Malay Archipelago and their Role in Commercial Networks During the 17th and 18th Centuries, in: Margit Schulte Beerbühl und Jörg Vögele (Hg.): Spinning the Commercial Web. International Trade, Merchants and Commercial Cities, c. 1640 - 1939, Frankfurt am Main 2004, S. 249-273.
  • Reinhard Wendt: Europäische Expansion und außereuropäische Schriftkulturen, FernUniversität Hagen 2004.
  • Reinhard Wendt: Außereuropäische Geschichte am Historischen Institut der FernUniversität Hagen, in: Periplus 14(2004), S. 246-250.
  • Michael Mann: Das `Gewalt-Dispositiv´des modernen Kolonialismus, in: Mihran Dabag, Horst Gründer, Uwe-K. Ketelsen (Hg.): Kolonialismus, Kolonialdiskurs und Genozid, Paderborn 2004, S. 54-78.
  • Michael Mann: `Torchbearers upon the path of progress´- Britain´s ideology of `Material and Moral Progress´in India: An introductory essay., in: Harald Fischer-Tiné, Michael Mann (Hg.): Colonialism as Civilizing Mission. Cultural ideology in British India, London 2004, S. 1-26.
  • Reinhard Wendt: Dinner for One und die versteckte Präsenz des Fremden im Kulinarischen, in: Dietmar Rothermund (Hg.): Grenzgänge. Festschrift zu Ehren von Wilfried Wagner, Hamburg 2004, S. 225-246.

2003

  • Jürgen G. Nagel: Formal or Informal? Private Trade in Maritime Asian Towns under the Rule of the Dutch East India Company, 17th and 18th Centuries, in: World History Bulletin 1(2003), S. 17-22.
  • Michael Mann: Natur und Kultur: Umweltgeschichte Südasiens ca. 1700-2001, in: Karin Preisendanz, Dietmar Rothermund (Hg.): Südasien in der `Neuzeit´. Geschichte und Gesellschaft 1500-2000, Wien 2003, S. 212-232.
  • Jürgen G. Nagel: Formal or Informal? Private Trade in Maritime Asian Towns under the Rule of the Dutch East India Company, 17th and 18th Centuries, in: World History Bulletin 29 (2003) 1, S. 17-22.
  • Reinhard Wendt: La Exposición General de las Islas Filipinas in Madrid 1887. Zu Intention und Nachwirkungen einer Kolonialausstellung, in: Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte 3(2003), S. 89-114.
  • Michael Mann (Hg.): Menschenhandel und erzwungene Arbeit in der Neuzeit, Leipzig 2003. zugl. Comaparativ 4(2003), S. 7-22.
  • Michael Mann: Die Mär von der freien Lohnarbeit. Menschenhandel und erzwungene Arbeit in der Neuzeit. Ein einleitender Essay, in: Michael Mann (Hg.): Menschenhandel und unfreie Arbeit, Leipzig 2003, S. 7-22.
  • Michael Mann: Labour, migration and diaspora of South-Asians, 1720-1980. A review essay, in: Internationales Asienforum 34(2003), S. 331-361.
  • Jürgen G. Nagel: Zwischen Kommerzialisierung und Autarkie. Sklavereisysteme des maritimen Südostasiens im Zeitalter der Ostindien-Kompanien, in: Comparativ 4(2003), S. 42-60.
  • Reinhard Wendt: Kirchliche Feste auf den spanischen Philippinen, in: Eberhard Schmitt, Thomas Beck (Hg.): Das Leben in den Kolonien. Dokumente zur Geschichte der europäischen Expansion. Bd. 5, Wiesbaden 2003, S. 384-395.
  • Reinhard Wendt: Die Völker Europas, Amerikas, Afrikas und Asiens. Texte zu den Erdteilallegorien der Basilika Ottobeuren, in: Rupert M. Scheule, Johann Ev. Hafner (Hg.): Himmel, Heilige, [Hyperlinks]. Die barocke Bilderwelt - entschlüsselt in der Basilika Ottobeuren. CD-ROM, Augsburg 2003.
  • Jürgen G. Nagel: Der Schlüssel zu den Molukken. Makassar und die Handelsstrukturen des Malaiischen Archipels im 17. und 18. Jahrhundert - eine exemplarische Studie. Schriften zur Sozial und Wirtschaftsgeschichte. Bd. 3, Hamburg 2003.
  • Michael Mann: Mapping the country: European geography and the cartographical construction of India, 1760-1790, in: Science, Technology and Society 8(2003), S. 25-46.
  • Michael Mann: Forestry and famine in the Chambal-Jamna Doab, 1879-1919, in: Studies in History, n.s. 19(2003), S. 253-277.

2002

  • Jürgen Osterhammel; Überarbeitet und Aktualisiert von; Reinhard Wendt; Frank Dörner; Michael Mann: Einführungskurs Außereuropäische Geschichte: Die europäische Expansion und die Transformation der überseeischen Welt., FernUniversität Hagen 2001/2002.
  • Wolfgang E. J. Weber; Volker Reinhardt; Mark Häberlein; Peter Burschel; Reinhard Wendt (Hg.): Die Europäische Expansion und ihre Dialektik, in: Dies. (Hg.): Historische Anstöße. Festschrift für Wolfgang Reinhard zum 65. Geburtstag am 10. April 2002, Berlin 2002, S. 364-370.
  • Michael Mann: Die 'Financial Revolution' in England, 1660-1800, FernUniversität Hagen 2002.
  • Michael Mann: Gemischte Handlungskompetenzen: Die `Delhi Riots´von 1807, in: Harald Fischer-Tiné (Hg.): Handeln und Verhandeln. Kolonialismus, transkulturelle Prozesse und Handlungskompetenz, Münster 2002, S. 29-50.
  • Michael Mann; Clemens Jürgenmeyer; A. Linkenbach u.a. (Hg.): Indien: Wege zum besseren Verstehen, Gotha und Stuttgart 2002.
  • Michael Mann: From ledger to budget. British fiscal imperialism, 1750-1800, in: Internationales Asienforum 33(2002), S. 247-270.
  • Michael Mann: Bengalens Landwirtschaft zwischen 1750 und 1950, in: Christian Weiß, Hans Christian Kunz (Hg.): Goldenes Bengalen? Essays zur Geschichte, sozialen Entwicklung und Kultur Bangladeschs und des indischen Bundesstaates Westbengalen, Bonn 2002, S. 15-42.
  • Reinhard Wendt: Koloniale Metropolen im Bild: Batavia. Erläuterungen zu einem CD-ROM-Lehrkurs, in: Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte 2(2002), S. 105-122.
  • Michael Mann: Gemischte Handlungskompetenzen: Die 'Delhi Riots' von 1807 , in: Harald Fischer Tiné (Hg.): Handeln und Verhandeln. Kolonialismus, transkulturelle Prozesse und Handlung-kompetenz Münster 2002. (Periplus Parerga, Vol.8), S. 29-50.
  • Michael Mann: Vom KHIL´AT zum STAR Of INDIA. Zur Herrschaftslegitimität und Widerstand in Indien, 1720-1860, in: Jahrbuch für Europäische Überseegeschichte 2(2002), S. 41-70.
  • Peter Burschel; Mark Häberlein; Volker Reinhardt; Wolfgang E. J. Weber; Reinhard Wendt (Hg.): Historische Anstöße. Festschrift für Wolfgang Reinhard zum 65. Geburtstag am 10. April 2002, Berlin 2002.

2001

  • Jürgen G. Nagel: Ursupatoren und Pragmatiker. Einige typologische Überlegungen zur Strategie der niederländischen Ostindienkompanie (1602-1799), in: Mark Häberlein, Christof Jeggle (Hgg.): Praktiken des Handels: Geschäfte und soziale Beziehungen europäischer Kaufleute in Mittelalter und früher Neuzeit, UVK Verlagsgesellschaft mbH, S. 71-98.

2001

  • Michael Mann: German Expertise in India? Early forest management on the Malabar Coast 1792-1805, in: G. Berkemer u.a. (Hg.): Explorations in the History of South Asia. Essays in Honour of Dietmar Rothermund, Delhi 2001, S. 9-26.
  • Jürgen G. Nagel: Vom Stadtstaat zur Kolonialstadt. Grundzüge der Stadtentwicklung Makassars (Südwest-Sulawesi) im 17. und frühen 18. Jahrhundert, in: Peter Johanek, Horst Gründer (Hg.): Kolonialstädte – Europäische Enklaven oder Schmelztigel der Kulturen? Europa – Übersee. Bd. 9, Münster 2001, S. 109-143.
  • Michael Mann: Timber Trade on the Malabar Coast, c. 1780-1840, in: Environment and History 7(2001), S. 403-425. (refereed journal)
  • Reinhard Wendt: Missionare als Reporter und Wissenschaftler in Übersee, in: Ders. (Hg.): Sammeln, Vernetzen, Auswerten. Missionare und ihr Beitrag zum Wandel europäischer Weltsicht. Script Oralia 123, Tübingen 2001, S. 7-22.
  • Reinhard Wendt (Hg.): Sammeln, Vernetzen, Auswerten. Missionare und ihr Beitrag zum Wandel europäischer Weltsicht. Script Oralia 123, Tübingen 2001.
  • Michael Mann: Gartenstadt Hellerau oder die Verbürgerlichung einer urbanen Utopie, in: Historische Anthropolgie 9(2001), S. 388-410. (refereed journal)
  • Reinhard Wendt: Des Kaisers wundersame Heilung. Zum Zusammenhang von Mission, Medizin und interkontinentalem Pflanzenaustausch, in: Ders. (Hg.): Sammeln, Vernetzen, Auswerten. Missionare und ihr Beitrag zum Wandel europäischer Weltsicht. Script Oralia 123, Tübingen 2001, S. 23-43.
  • Jürgen G. Nagel; Martin Schmidt : Kleinräumige Migration im Kontext der Frühindustrialisierung am Beispiel der Aachener Textilregion um 1800, in: Hannelore Oberpenning, Annemarie Steidl (Hg.): Kleinräumige Wanderungen in historischer Perspektive. IMIS-Beiträge 18, Osnabrück 2001 S. 89-106.
  • Reinhard Wendt (Hg.): Koloniale Metropolen im Bild: Batavia. Eine multimediale Lehr-CD, Hagen 2001.
  • Reinhard Wendt: Verse will eben der Hindu. Ferdinand Kittels missionarische und philologische Arbeit zwischen Basler Konzepten und einheimischer Kultur, in: Zeitschrift für Mission 27(2001), S. 27-45.
  • Michael Mann: The Bengal Permanent Settlement of 1793. Social stagnation or social revolution? A reappraisal, in: Bengal Past and Present 120(2001), S. 23-50.

2000

  • Reinhard Wendt: Australien und Ozeanien: Mythen und Realitäten, in: Anette Völker-Rasor (Hg.): Frühe Neuzeit. Oldenbourg Geschichte Lehrbuch, München 2000, S. 459-472.
  • Michael Mann: Max Webers Konzept der indischen Stadt, in: Hinnerk Bruhns, Wolfgang Nippel (Hg.): Max Weber und die Stadt im Kulturvergleich. Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft. Bd. 140, Göttingen 2000, S. 166-182.
  • Jürgen G. Nagel: Standortkonkurrenz und regionaler Arbeitsmarkt. Der frühindustielle Gewerbestandort Stolberg zwischen Ancien Régime und freiem Markt, in: Dietrich Ebeling (Hg.): Aufbruch in eine neue Zeit. Gewerbe, Staat und Unternehmer in den Rheinlanden des 18. Jahrhunderts. Der Riß im Himmer. Bd. 8, Köln 2000, S. 165-196.
  • Reinhard Wendt: Talking and Writing During the Spanish Colonial Era, in: Guillermo Pesigan, Charles Macdonald (Hg.): Old Ties and New Solidarities: Studies on Philippine Communities, Manila 2000, S. 208-218.
  • Reinhard Wendt: Seit 1492: Begegnung der Kulturen, in: Anette Völker-Rasor (Hg.): Frühe Neuzeit. Oldenbourg Geschichte Lehrbuch, München 2000, S. 69-86.
  • Reinhard Wendt: Mission in vielen Zungen. Der Beitrag der Jesuiten zu Erfassung und Klassifizierung der Sprachen der Welt, in: Johannes Meier (Hg.): „...usque ad ultimum terrae“. Die Jesuiten und die transkontinentale Ausbreitung des Christentums 1540 - 1773, Göttingen 2000, S. 53-67.
  • Jürgen G. Nagel: Kota, Kampung und fließende Grenze. Einige Überlegungen zur frühneuzeitlichen Stadtgeschichte Indonesiens, in: Angela Giebmeyer, Helga Schnabel-Schüle (Hg.): „Das Wichtigste ist der Mensch“. Festschrift für Klaus Gerteis zum 60. Geburtstag. Trierer Historische Forschungen. Bd. 41, Mainz 2000, S. 153-180.
  • Michael Mann: Die expansive Dynamik der europäischen Völker. Eine kritische Betrachtung, in: Reinhard C. Meier-Walser, Bernd Rill (Hg.): Der europäische Gedanke. Hintergrund und Finalität. Sonderausgabe Politische Studien, München 2000, S. 186-206.
  • Michael Mann: Bengalen im Umbruch, Die Herausbildung des britischen Kolonialstaates 1754-1793. Beiträge zur Kolonial- und Überseegeschichte. Bd. 78, Stuttgart 2000.

1999

  • Jürgen G. Nagel; Martin Schmidt: Raumstrukturen der rheinischen Frühindustrialisierung. Neue Methoden zur Nutzung serieller Quellen in Verbindung mit zeitgenössischen Karten, in: Dietrich Ebeling (Hg.): Historisch-thematische Kartographie. Konzepte – Methoden – Anwendungen, Bielefeld 1999, S. 110-125, 206-210, 233-236.
  • Reinhard Wendt: Die Religionen Südostasiens: das Christentum, in: Bernhard Dahm, Roderich Ptak (Hg.): Südostasien-Handbuch. Geschichte, Gesellschaft Politik, Wirtschaft, Kultur, München 1999, S. 454-469.
  • Michael Mann: British Rule on Indian Soil. North India in the first half of the nineteenth century, New Delhi 1999. (Überarbeitete und übersetzte Version von Ders.: Britische Herrschaft auf indischem Boden. Landwirtschaftliche Transformation und ökologische Destruktion des 'Central Doab' 1801 - 1854. Beiträge zur Südasienforschung Bd. 148, Stuttgart 1992.)
  • Jürgen G. Nagel: Makassar und der Molukkenhandel. Städte und Handelsrouten im indonesischen Gewürzhandel des 16. und 17. Jahrhunderts, in: Markus A. Denzel (Hg.): Gewürze. Produktion, Handel und Konsum in der Frühen Neuzeit. Beiträge zum 2. Ernährungshistorischen Kolloquium im Landkreis Kulmbach, St. Katharinen 1999, S. 93-121.
  • Reinhard Wendt: Globalisierung von Pflanzen und neue Nahrungsgewohnheiten: Zur Funktion botanischer Gärten bei der Erschließung natürlicher Ressourcen der überseeischen Welt, in: Thomas Beck, Horst Gründer, Roderich Ptak (Hg.): Überseegeschichte. Beiträge der jüngeren Forschung. Festschrift anläßlich der Errichtung der Forschungsstiftung für vergleichende europäische Überseegeschichte in Bamberg 1999, Stuttgart 1999, S. 206-220.
  • Jürgen G. Nagel; Dietrich Ebeling; Peter Freimuth; Martin Schmidt; Thomas Stein: ARASS. Eine Datenbankmanagementsystem mit dem Schwerpunkt auf den historischen Wissenschaften. Wissenschaft und Praxis. Heft 28, Trier 1999.

1998

  • Michael Mann: New Delhi: Imperiale Residenz und Hauptstadt der Indischen Union (1911-1991).
    Kurseinheit 5
    , in: Ders., Wolfgang Schwentker, Tilman Frasch, Hans Ulrich Vogel, Sabine Dabringhaus, Dirk Bronger (Hg.): Urbanisierung und städisches Leben in Asien. FernUniversität Hagen 1998.
  • Reinhard Wendt (Hg.): Wege durch Babylon. Missionare, Sprachstudien und ihre interkulturelle Kommunikation. Script Oralia 104, Tübingen 1998.
  • Reinhard Wendt: Gregorio Aglipay,, in: Religion in Geschichte und Gegenwart, Band 1. Tübingen 1998, 4. Auflage, Sp. 184-185.
  • Reinhard Wendt: Reden und Schreiben in den Evangelisationsstrategien von Basler Missionaren und Jesuiten in Südwestindien und im südlichen Mindanao, in: Ders. (Hg.): Wege durch Babylon. Missionare, Sprachstudien und interkulturelle Komminikation. Script Oralia 104, Tübingen 1998, S. 131-179.
  • Reinhard Wendt ; Babette Moser (Hg.): Kastilien - Eine Reise in die Zeit. Bericht über eine Exkursion , Bericht über eine Exkursion. Selbstverlag Freiburg 1998.
  • Michael Mann: Ecological Change in North India: Deforestation and Agrarian Distress in Ganga-Jamna Doab 1800 - 1850, in: Richard H. Grove, Vinita Damodaran, Satpal Sangwan (Hg.): Nature and the Orient. The environmental history of South and South East Asia, Delhi etc. 1998, S. 396-420.
  • Reinhard Wendt: Übersetzung der Gedichte Himno a Talisay, Mi Retiro, Canto del Viajero und A Josefina des philippinischen Nationalhelden José Rizal, Vom Spanischen ins Deutsche im Auftrag des Museums in Rizals Verbannungsort Dapitan City, Zamboanga del Norte, Philippinen 1998.
  • Reinhard Wendt: Überseeische Ernährungsprodukte im frühneuzeitlichen Zentraleuropa, in: Simonetta Cavaciocchi (Hg.): Prodotti e Tecniche d'Oltremare nelle Economie Europee. Secc: XIII-XVIII, Prato 1998, S. 145-174.
  • Reinhard Wendt: Grundstrukturen des europäischen Interesses an Asien, in: Klaus Koschorke (Hg.): "Christen und Gewürze". Konfrontation und Interaktion kolonialer und indigener Christentumsvarianten, Göttingen 1998, S. 259-273.
  • Reinhard Wendt: Philippine Fiesta and Colonial Culture, in: Philippine Studies 46(1998), S. 3-23.
  • Reinhard Wendt: Wege durch Babylon oder: Waldläufer im Dschungel der Idiome, in: Ders. (Hg.): Wege durch Babylon. Script Oralia 104, Tübingen 1998, S. 7-42.
  • Reinhard Wendt: Übersetzung der Gedichte `Himno a Talisay´, `Mi Retiro´, `Canto del Viajero´und `A Josefina´ des philippinischen Nationalhelden Jose Rizal, Vom Spanischen ins Deutsche im Auftrag des Museums in Tizals Verbannungsort Dapitan City, Zamboanga del Norte 1998 (Philippinen).

1997

  • Reinhard Wendt: Kolonialismus und Kulturwandel: Das Beispiel der Philippinen (16.-20. Jahrhundert. Kurseinheit 3, in: Ders., Jürgen Osterhammel, Paul Luft, Michael Mann, Sabine Dabrinhaus, Ulrike Freitag (Hg.): Grundkurs Außereuropäische Geschichte: Neuzeitliches Asien, FernUniversität Hagen 1996/1997.
  • Reinhard Wendt: Fiesta Filipina. Koloniale Kultur zwischen Imperialismus und neuer Identität, Rombach Wissenschaften. Reihe Historiae. Bd. 10, Freiburg 1997.
  • Reinhard Wendt: Bartolomé de las Casas, in: Volker Reinhardt (Hg.): Hauptwerke der Geschichtsschreibung. Stuttgart 1997, S. 359-362.
  • Michael Mann: Wirtschaftliche und sozialie Entwicklung unter kolonialer Herrschaft: Nordindien im 19. Jahrhundert. Kurseinheit 5, in: Ders., Jürgen Osterhammel, Paul Luft, Reinhard Wendt, Sabine Dabrinhaus, Ulrike Freitag (Hg.): Grundkurs Außereuropäische Geschichte: Neuzeitliches Asien, FernUniversität Hagen 1996/1997.
  • Reinhard Wendt: Guillaume Raynal, in: Volker Reinhardt (Hg.): Hauptwerke der Geschichtsschreibung. Stuttgart 1997, S. 510-513.
  • Reinhard Wendt: The Revitalization of Indigenous Traditions and the Prospects of Cultural Decolonization in the Philippines, in: Sri Kuhnt-Saptodewo, Volker Grabowsky, Martin Großheim (Hg.): Nationalism and Cultural Revival in Southeast Asia: Perspectives from the Centre and the Region, Wiesbaden 1997, S. 119-131.
  • Jürgen G. Nagel; Dietrich Ebeling: Frühindustrialisierung zwischen Rhein und Maas. Überlegungen zu einer neuen Wirtschaftskarte der nördlichen Rheinlande um 1812, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 61(1997), S. 175-204.
  • Reinhard Wendt: Koloniale Kultur und antikoloniale Selbstbehauptung: zur gesellschaftlichen Rolle katholischer Feste auf den spanischen Philippinen, in: Historische Anthropologie 5(1997), S. 388-403.

1996

  • Michael Mann: Flottenbau und Forstbetrieb in Indien 1794 - 1823. Beiträge zur Südasienforschung. Bd. 175, Stuttgart 1996.
  • Ulrich Klinkert; Wolfgang Reinhard (Hg. ); Katharina Sieh-Burens ; Reinhard Wendt: Augsburger Eliten des 16. Jahrhunderts. Prosopographie wirtschaftlicher und politischer Führungsgruppen 1500-1620 , Herausgegeben von Wolfgang Reinhard, bearbeitet von Mark Häberlein, Ulrich Klinkert, Katharina Sieh-Burens und Reinhard Wendt, Berlin 1996.
  • Reinhard Wendt: Indigene Bevölkerung zwischen Selbstbehauptung, Staatsbildung und Mission. Spanische Jesuiten berichten aus dem muslimischen Süden der Philippinen, In: Van der Heyden, Ulrich/Liebau, Heike (Hrsg.): Missionsgeschichte - Kirchengeschichte - Weltgeschichte. Christliche Missionen im Kontext nationaler Entwicklungen in Afrika, Asien und Ozeanien. Missionsgeschichtliches Archiv 1. Stuttgart 1996, S.225-238
  • Jürgen G. Nagel: Die Brandenburgisch-Africanische Compagnie - ein Handelsunternehmen, in: Scripta Mercaturae 30(1996), S. 44-94.
  • Jürgen G. Nagel: Trautenau - Stadt und Umland zur Zeit der deutschen Besiedlung, Nürnberg 1996.
  • Reinhard Wendt; Mark Häberlein; Ulrich Klinkert; Katharina Sieh-Burens; Wolfgang Reinhard (Hg.): Augsburger Eliten des 16. Jahrhunderts. Prospographie wirtschaftlicher und politischer Führungsgruppen 1500-1620, Herausgegeben von Wolfgang Reinhard, bearbeitet von Mark Häberlein, Ulrich Klinkert, Katarina Sieh-Burens und Reinhard Wendt, Berlin 1996.
  • Michael Mann: Flottenbau und Forstbetrieb in Indien 1794 - 1823, Stuttgart 1996 (Beiträge zur Südasienforschung; Bd. 175)
  • Reinhard Wendt: Indigene Bevölkerung zwischen Selbstbehauptung, Staatsbildung und Mission. Spanische Jesuiten berichten aus dem muslimischen Süden der Philippinen, in: Ulrich van der Heyden, Heike Liebau (Hg.): Missionsgeschichte - Kirchengeschichte - Weltgeschichte. Christliche Missionen im Kontext nationaler Entwicklungen in Afrika, Asien und Ozeanien. Missionsgeschichtliches Archiv 1, Stuttgart 1996, S. 225-238.
  • Reinhard Wendt: Semana Santa in the Philippines. On the Dialectics of Colonial Culture, in: Frank Brinkhuis, Sascha Talmor (Hg.): Memory, History and Critique: European Identity at the Millenium. Proceedings of the Fifth Conference of the International Society for the Study of European Ideas, at the University for Humanist Studies, Utrecht, The Netherlands, August 19-24 1996. CD-ROM-Edition, Leiden 1998.
  • Michael Mann: Delhi 1638-1948. Topographie und Morphologie, Periplus 6(1996), S. 76-98.

1995

  • Jürgen G. Nagel; Heinz D. Janssen ; Hans-Walter Keweloh: Holzschiffbau an der Unterweser. Boots- und Schiffbauwerkzeug der Sammlung Heinz Janssen, Bremerhaven 1995.
  • Michael Mann: A Permanent Settlement for the Ceded and Conquered Provinces. Revenue administration in North India, 1801-1833, in: Indian Economic and Social History Review 32(1995), S. 245-269.
  • Michael Mann: Die East India Company, 1600-1858, FernUniversität Hagen 1994/1995.
  • Michael Mann: Ecological Change in North India: Deforestation and Agrarian Distress in Ganga-Jamna Doab 1800 - 1850, in: Environment and History 1(1995), S. 201 - 220.
  • Reinhard Wendt: Private Landownership in the Philippines: The Indigenization of a Western Cultural Concept, in: Henriette Bugge, Joan Pau Rubiés (Hg.): Shifting Cultures. Interaction and Discourse in the Expansion of Europe. Periplus Parerga 4, Münster 1995, S. 183-201.

1994

  • Michael Mann: Ökonomie und Ökologie: Nordindien unter britischer Herrschaft in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in: Jürgen Osterhammel (Hg.): Asien in der Neuzeit 1500-1950, Frankfurt am Main 1994, S. 82-100.
  • Reinhard Wendt: Zwischen Unterwerfung und Befreiung. Spanische Evangelisation und einheimische Religiosität auf den Philippinen, in: Wilfried Wagner (Hg.): Kolonien und Missionen. Referate des 3. Internationalen Kolonialgeschichtlichen Symposiums 1993 in Bremen, Münster und Hamburg 1994, S. 147-164.
  • Reinhard Wendt: Kultureller Konflikt, kulturelle Mischung. Die Philippinen unter spanischer und amerikanischer Kolonialherrschaft, in: Jürgen Osterhammel (Hg.): Asien in der Neuzeit. Sieben historische Stationen, Frankfurt am Main 1994, S. 47-64.
  • Reinhard Wendt: La Fiesta Filipina, oder: Die Aneignung westlicher Kultur durch ein asiatisches Volk. Bericht über ein Forschungsprojekt, in: Comparativ. Leipziger Beiträge zur Universalgeschichte und vergleichenden Gesellschaftsforschung 4(1994), S. 109-122.

1993

  • Reinhard Wendt; Timo Baumann: Zur Vorgeschichte der Dekolonisation in Asien: Japans Einfluß auf die Emanzipationsbewegungen zwischen Meiji-Restauration und Erstem Weltkrieg, in: Internationales Asienforum 3-4(1993), S. 331-356.

1992

  • Reinhard Wendt: Kolonialismus und Kulturwandel: Das Beispiel der Philippinen, Kurseinheit 3 des Grundkurses "Neuzeitliches Asien" der FernUniversität Hagen, Hagen 1992.
  • Reinhard Wendt: Sprachenvielfalt und Nationalsprache auf den Philippinen während Kolonialzeit und Unabhängigkeit, in: Dagmar Hellmann-Rajanayagam,Dietmar Rothermund (Hg.): Nationalstaat und Sprachkonflikte in Süd- und Südostasien. Beiträge zur Südasienforschung. Bd. 149, Stuttgart 1992, S. 185-220.
  • Michael Mann: Britische Herrschaft auf indischem Boden, Landwirtschaftliche Transformation und ökologische Destruktion des 'Central Doab' 1801 - 1854, Stuttgart 1992 (Beiträge zur Südasienforschung; Bd. 148)
  • Michael Mann: Britische Herrschaft auf indischem Boden. Landwirtschaftliche Transformation und ökologische Destruktion des 'Central Doab' 1801 - 1854. Beiträge zur Südasienforschung. Bd. 148, Stuttgart 1992.
  • Reinhard Wendt: Die Einwanderung des Südens in den Norden: Chicanos und Pinoys in den USA, in: Wolfgang Reinhard, Peter Waldmann (Hg.): Nord und Süd in Amerika. Gegensätze - Gemeinsamkeiten - europäischer Hintergrund. Rombach Wissenschaften. Reihe Historiae Bd. 1, Freiburg 1992, S. 1011-1023.

1991

  • Michael Mann: Verarmung der Bauern in Nordindien im 19. Jahrhundert, in: Internationales Asienforum 22(1991), S. 197-218.

1990

  • Reinhard Wendt: Europäische Expansion, Kolonialherrschaft und kultureller Wandel: Die Einführung westlicher Rechtssysteme auf den Philippinen, in: Jahrbuch für Geschichte von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft Lateinamerikas 27(1990), S. 305-335.

1989

  • Michael Mann: Ein faszinierendes Buch ..., Anmerkungen zur Codex-Manesse Ausstellung (Manesse Ausstellung, 12. Juni bis 4. September 1988, Universitätsbibliothek Heidelberg), in: Ruperto Carola 79(1989) Jg. 41, S. 59-64.
  • Hans-Joachim König; Wolfgang Reinhard; Reinhard Wendt (Hg.): Der europäische Beobachter außereuropäischer Kulturen. Zur Problematik der Wirklichkeitswahrnehmung, Zeitschrift für Historische Forschung. Beiheft 7, Berlin 1989.

1985

  • Reinhard Wendt: Kaufleute, Konquistadoren, Abenteurer und Wissenschaftler. Weltreisende im Dienste Augsburger Handelsunternehmen des 16. Jahrhunderts, in: Bayernland 2(1985), S. 19-22.

1984

  • Reinhard Wendt: Die Bayerische Konkursprüfung der Montgelas-Zeit. Einführung, historische Wurzeln und Funktion eines wettbewerbsorientierten, leistungsvergleichenden Staatsexamens, Miscellanea Bavarica Monacensia. Bd. 131, München 1984.
29.11.2010
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Europäische und Außereuropäische Geschichte, 58084 Hagen