Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Leben mit den Heiligen

Adressatenkreis: BA Kulturwissenschaften, Modul 5 / Magisterstudiengang Geschichte / weitere Interessierte auf Anfrage
Ort: Erfurt
Adresse: Studienzentrum Erfurt
Puschkinstr. 19
99084 Erfurt
Telefon: +49 361 3465677
E-mail: szemail@uni-jena.de
http://www2.uni-jena.de/sze/
Termin: 01.02.2008 bis
02.02.2008
Zeitraum: Fr 16.00 Uhr bis Sa 12.00 Uhr
Leitung: Dr. Uta Kleine
Anmeldefrist: abgelaufen
Auskunft erteilt: E-Mail: Irmgard Hartenstein
Telefon: (02331) 987- 4752

Die Verehrung als heilig angesehener Menschen ist seit der Spätantike ein fester Bestandteil der christlichen Glaubenspraxis. Der Kult um lebende, häufiger noch um verstorbene Ausnahmemenschen hatte nicht nur weitreichende Auswirkungen auf die vormoderne Frömmigkeitspraxis, sondern auch auf das menschliche Alltagshandeln. Als wichtige Mittler zwischen Diesseits und Jenseits blieben die Heiligen unter den Lebenden präsent. In einer Fülle von Ritualen waren sie dauerhaft in das soziale und politische Handeln der Menschen eingebunden. Daher haben sich Kulturgeschichte und Historische Anthropologie seit einigen Jahrzehnten intensiv für dieses Thema interessiert.
Anhand des im Studienbrief 34205: Heiligenverehrung im christlichen Abendland/ Leben mit den Heiligen versammelten Materials wollen wir uns mit diesem Thema vertieft auseinandersetzen. Die gemeinsame Arbeit ist auch als praktische Vorbereitung für die Prüfungsleistungen des Moduls gedacht. Daher sind TeilnehmerInnen gehalten, durch eigene kurze Referatbeiträge, z.B. die Vorstellung eines wiss. Aufsatzes oder Buches oder die Präsentation eines Hausarbeitsprojektes zum Seminar beizutragen. Bitte setzen Sie sich daher zur Absprache eines Themas nach Ihrer Anmeldung rechtzeitig mit der Leiterin in Verbindung.
Studierende, die sich im SS 2007 für das gleichnamige (und dann ausgefallene) Seminar angemeldet haben, können dies selbstverständlich wieder tun. Bereits vorbereitete Referate können jetzt gehalten werden – bitte melden Sie sich in diesem Falle möglichst bald bei der Dozentin und machen Sie auf Ihrer Online-Anmeldung unter Bemerkungen einen entsprechenden Vermerk (mit Titel des Referats).
Bitte vermerken Sie auf Ihrer Anmeldung auch Ihren Studierendenstatus, ggf. das belegte Modul und für welchen Prüfungstyp Sie sich vorgemerkt haben. Magisterstudierende, die den älteren Kurs 4190 (Leben mit den Heiligen) belegt haben, mögen dies bitte ebenfalls vermerken. Da der Kurs anders zusammengesetzt ist, benötigen Sie Zusatzmaterial.
Detaillierte Informationen zum Seminarablauf werden nach Ablauf der Anmeldefrist zugesandt.

Das Studienzentrum Erfurt hält eine Liste von empfehlenswerten Hotels und Pensionen bereit, empfiehlt aber besonders die studienzentrumsnahe "Pension am Park" (Tel. 0361 3453344, -3471, Löberwallgraben 22, 99096 Erfurt).

04.12.2014
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Geschichte und Gegenwart Alteuropas, 58084 Hagen