Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Geschichte West-Berlins 1945-1961

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G1; Modul G5; Modul G6; MA EuMo: Modul 1E; Modul 4G; Modul 5G; Modul 7G; Interessierte aus anderen Studiengängen sind willkommen.
Ort: Berlin
Adresse: Regionalzentrum Berlin
Regionalzentrum Berlin
City Quartier „Dom Aquarée“
Heiligegeistkirchplatz/ Ecke Spandauer Straße
10178 Berlin
Quartier I
Termin: 17.06.2016 bis
19.06.2016
Zeitraum: Fr. 17.06.2016, 15.00-20.00 Uhr,
Sa. 18.06.2016
So. 19.06.2016 bis ca.14.00 Uhr
Leitung: Prof. Dr. Arthur Schlegelmilch
Edgar Liebmann, M.A.
Anmeldefrist: 15.05.2016
Anmeldung: Die Veranstaltung ist ausgebucht. Es gibt jedoch eine Warteliste. Falls Sie in diese aufgenommen werden möchten, kontaktieren Sie bitte Frau Eva Engelhardt.
Auskunft erteilt: E-Mail: Eva Engelhardt
Telefon: +49 02331/987-4010

Die Geschichte der westlichen Halbstadt stößt wieder auf größeres Interesse. Neben einer Monographie (Wilfried Rott: „Die Insel“) erschienen unlängst verschiedene Fotobände mit „Sehnsuchts­bildern“, hinzu kam eine erfolgreiche Ausstellung mit dem Titel „West-Berlin. Eine Insel nach der Suche nach Freiheit“. Mit unserem Seminar, das mit einem gemeinsamen “Spaziergang“ durch das alte West-Berlin verbunden werden soll, wollen wir uns auf die Suche nach dieser „versunkenen, abgeschlossenen Welt“ (Rainald Grebe) begeben. Als zeitliche Zäsur für den hier angekündigten ersten Seminarteil (Teil 2 folgt im Wintersemester 2016/17) bieten sich das Kriegsende und der Mauerbau an, wobei der eine oder andere Blick nach vorne und hinten nicht zu vermeiden sein wird. Thematisch werden wir uns mit den weltanschaulich-politischen Kämpfen der „Frontstadt des Kalten Kriegs“ ebenso befassen wie mit den Herausforderungen, vor denen die von ihrem Hinterland abgeschnittene „Insel im Roten Meer“ in wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Hinsicht stand. Dass dazu jeweils spezifische und unkonventionelle Antworten gefunden wurden, macht den besonderen Reiz der Thematik aus.

Ablauf des Seminars:

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, dem 17.6.2016, um 15.00 Uhr (bis 20.00 Uhr). Sie wird fortgesetzt am Samstag, dem 18.6.2016, 9.30 Uhr – 16:00 Uhr, und endet am Sonntag, den 19.6.2016 um 14.00 Uhr.

Anmeldung

Die Veranstaltung ist ausgebucht. Es gibt jedoch eine Warteliste. Falls Sie in diese aufgenommen werden möchten, kontaktieren Sie bitte Frau Eva Engelhardt.

In Verbindung mit dem Seminar können Hausarbeiten und andere Prüfungsleistungen vereinbart und vorbereitet werden.

Auskunft erteilen:

Prof. Dr. Arthur Schlegelmilch

E-Mail: arthur.schlegelmilch@fernuni-hagen.de

Tel: +49 2331/987-4007

Eva Engelhardt, B.A.

E-Mail: eva.engelhardt@fernuni-hagen.de

Tel: +49 2331/987-4010

28.04.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Deutsche und Europäische Geschichte, 58084 Hagen