Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Sex, Body, Gender: Was ist Geschlechtergeschichte?

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G5; BA PVS: Modul GE; Alle Studierenden in geschichtswissenschaftlichen Modulen
Ort: Nürnberg
Adresse: Regionalzentrum Nürnberg
Regionalzentrum Nürnberg
Pirckheimerstraße 68
Raum "Atlanta"
90408 Nürnberg
Termin: 17.11.2017 bis
18.11.2017
Zeitraum: Frei, 17.11.2017, 16.00-20.00 Uhr
Sa, 18.11.2017, 09.00-16.00 Uhr
Leitung: Sibylle Marti

Anmeldefrist: 15.10.2017
Anmeldung: Leider keine Anmeldung mehr möglich.
Auskunft erteilt: E-Mail: Andrea Buczek
Telefon: +49 02331/987-2110
E-Mail: Sibylle Marti
Telefon: 02331/987-4703

Die Geschlechtergeschichte entstand in den Siebzigerjahren und eröffnete der Geschichtswissenschaft, die bis zu diesem Zeitpunkt weitgehend „blind“ war für Kategorien wie Geschlecht und Körper, grundsätzlich neue Perspektiven. Geschlechtergeschichte ist nicht einfach Frauengeschichte, sondern interessiert sich für Erfahrungen, Differenzen und Hierarchien, die mit gesellschaftlich geprägten, sich historisch wandelnden Vorstellungen von sex und gender verbunden sind. Die Präsenzveranstaltung führt anhand von klassischen programmatischen Texten, die gemeinsam gelesen, interpretiert und kritisiert werden, in zentrale Konzepte und Debatten der Geschlechtergeschichte ein. Ziel ist es, sowohl einen Überblick über deren Entstehung und Entwicklung zu erhalten als auch einflussreiche theoretische Referenzen kennenzulernen.

Die Präsenzveranstaltung richtet sich insbesondere an Studierende im Bachelor Kulturwissenschaften im Modul G5 sowie an Studierende im Modul GE des Bachelors Politikwissenschaft, Verwaltungswissenschaft, Soziologie, ist aber offen für alle interessierten Geschichtsstudierenden. Die Teilnehmenden erhalten nach Ablauf der Anmeldefrist per Mail einen Reader mit Texten, die als Vorbereitung auf die Präsenzveranstaltung zu lesen sind.

17.10.2017
  • Weitere Links:
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Deutsche und Europäische Geschichte, 58084 Hagen