Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Online-Seminar: "Die fünfziger Jahre"

Adressatenkreis: Magister, Bachelor Kulturwissenschaften. Module 11a, G5, G6. Es handelt sich um eine anrechnungsfähige Veranstaltung im Sinne von §10 der Studienordnung BA Kulturwissenschaften
Ort: Online-Seminar auf der Lernplattform MOODLE
Termin: 14.12.2010 bis
03.02.2011
Zeitraum: 14.12.2010-03.02.2011
Leitung: Prof. Dr. Arthur Schlegelmilch
Anmeldung: Per Mail oder postalisch an: FernUniversität in Hagen Institut für Geschichte und Biographie z.Hd. Prof. Dr. Arthur Schlegelmilch Liebigstraße 11 58511 Lüdenscheid
Auskunft erteilt: E-Mail: Arthur Schlegelmilch
Telefon: +49 02351/24580

Das Seminar vermittelt im ersten Schritt Grundkenntnisse zur politischen Geschichte sowie zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte der Fünfziger Jahre in BRD und DDR anhand der gängigen Forschungsliteratur. In der zweiten Phase werden die Aussagen der profes­sionellen Geschichtsschreibung mit „subjektiven Quellen“ (Schüleraufsätze, Lebens-erinnerungen, Memoiren, Interviews) kontrastiert. Literatur und Quellen werden den Teilnehmern zum Download zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus ist es möglich, Quellen aus dem eigenen lokalen oder regionalen Umfeld zu recherchieren, aufzubereiten und zur Diskussion zu stellen.

Ablauf des Seminars:

Das Seminar beginnt am 14.12.2010 mit einer „Lesephase“ ausgewählter, im Netz bereit gestellter Basistexte. Darauf aufbauend werden in den Webinar-Sitzungen Kurzreferate zu ausgewählten Themen gehalten. Danach beginnt die Phase der Erstellung der Hausarbeit oder die Vorbereitung auf die mündliche Prüfung oder Klausur.

Als begleitende Lektüre eignet sich der Kurs 03517 („Erfahrungsgeschichte“); 03516 (Gewinnung, Archivierung und Präsentation historischer Erinnerungszeugnisse ferner Kurs 03518 („Oral History“), insbesondere Kurseinheit 1.

Technische Voraussetzungen:

Dieses Online-Seminar wird komplett im Internet stattfinden. Den Rahmen bildet die Lernplattform MOODLE, auf der Materialien wie auch Seminarbeiträge eingestellt werden. Kurzvorträge werden zu den Seminarterminen von zuhause aus gehalten, anschließend wird gemeinsam darüber diskutiert.

Besondere technische und mediale Vorkenntnisse sind zur Teilnahme am Online-Seminar nicht erforderlich; benötigt wird allerdings eine schnelle Internetverbindung (DSL) und ein multimediafähiger PC (Headset oder Mikrofon & Kopfhörer, Soundkarte). Die Veranstaltungen finden jeweils am Abend, 19.30 bis 21 Uhr, statt.

Termine:

14.12.2010 bis 16.1.2011: Lektüre / Kommunikation über die MOODLE-Foren

19.1.2011, 19.30-21.00: 1. Seminarsitzung

26.1.2011, 19.30-21.00: 2. Seminarsitzung

2.2.2011, 19.30-21.00: 3. Seminarsitzung

9.2.2011, 19.30-21.00: 4. Seminarsitzung

16.2.2011, 19.30-21.00: 5. Seminarsitzung (bei Bedarf)

ab 10.2.: Individuelle Anfertigung der Hausarbeiten, Prüfungsvorbereitungen (individuelle Betreuung)

13.07.2015
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Deutsche und Europäische Geschichte, 58084 Hagen