Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Wien um 1900

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G5; MA EuMo: Modul 5G; offen für alle weiteren Geschichtsstudierenden
Ort: Wien
(AUSGEBUCHT, Warteliste)
Adresse: Zentrum für Fernstudien Wien
Strozzigasse 2
1080 Wien
Termin: 26.08.2016 bis
27.08.2016
Zeitraum: Fr, 26.08.2016 16.00-20.00 Uhr
Sa, 27.08.2016 09.30-16.00 Uhr
Leitung: Prof. Dr. Arthur Schlegelmilch
Anmeldefrist: 19.07.2016
Anmeldung: Ausgebucht, Anmeldung nur auf die Warteliste möglich (Online-Anmeldung)
Auskunft erteilt: E-Mail: Eva Engelhardt
Telefon: +49 02331/987-4010
E-Mail: Prof. Dr. Schlegelmilch
Telefon: +49 02331/987-4007

Im kulturellen Gedächtnis Europas kommt dem Wien der Jahrhundertwende als Blütezeit von bildender Kunst und Literatur sowie als Erscheinungsform des ´Fin de siècle` herausragende Bedeutung zu. Gleichzeitig verdichteten sich hier die sozialen, weltanschaulichen und nationalitätenpolitischen Probleme des Vielvölkerreiches und bestand die dringende Notwendigkeit, zu trag- und zukunftsfähigen Lösungsansätzen zu kommen.
Im Seminar wollen wir uns auf der Basis unterschiedlicher Quellenzugänge mit der damaligen Konstellation sowie den Wahrnehmungen und Handlungsweisen der gesellschaftlichen, politischen, intellektuellen und künst­le­rischen Akteure der Epoche näher befassen.

Ablauf des Seminars:

Die Veranstaltung beginnt am Freitag, den 26.8., um 16 Uhr und endet um 20 Uhr. Sie wird am Samstag, den 27.8., um 9.30 Uhr fortgesetzt und endet um 16 Uhr.

Weitere Informationen und Lektüre erhalten Sie nach der Anmeldung.

In Verbindung mit dem Seminar können Hausarbeiten und andere Prüfungsleistungen vereinbart und vorbereitet werden. Von den Seminarteilnehmern wird die Übernahme eines (zehnminütigen) Kurzreferats erwartet.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich möglichst frühzeitig, spätestens bis zum 19.07.16 verbindlich an. Sollten Sie an dem Seminar nicht teilnehmen können, bitten wir um baldmögliche Abmeldung!

In Verbindung mit dem Seminar können Hausarbeiten und andere Prüfungsleistungen vereinbart und vorbereitet werden.

Online-Anmeldung

(Warteliste)
Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Sie sind damit verbindlich angemeldet und erhalten keine weitere Bestätigung.

Ich melde mich für folgende Veranstaltung: Präsenzveranstaltung Wien um 1900 (26.08.2016 bis 27.08.2016 in Wien
(AUSGEBUCHT, Warteliste)) verbindlich an.

Ich bin eingeschrieben als
Ich studiere im Studienabschnitt
Kontaktinformationen
Frau Herr
/
: (mit Vorwahl)
weitere Angaben

ja / nein

Die Kontaktliste umfasst E-Mail und Postadresse aller Teilnehmenden an der Veranstaltung, die ihr Einverständnis erklärt haben. Mit meiner Aufnahme in die Kontaktliste erkenne ich die folgende Datenschutzerklärung als für mich verbindlich an:

Datenschutzerklärung

„Mir ist bekannt, dass ich die mir überlassene Kontaktliste nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit anderen Studierenden sowie zur Bildung studentischer Arbeitsgruppen nutzen darf. Die Daten der Kontaktliste dürfen ausschließlich nur in diesem Sinne verwandt werden (Zweckbindungsgebot gem. § 16 Abs. 2 DSG NW). Insbesondere ist es untersagt, die Liste Dritten zu überlassen. Ein Verstoß gegen das Verbot der Weitergabe stellt eine Ordnungswidrigkeit gem. § 34 DSG NW dar, die mit einer Geldbuße bis zu 50.000 Euro geahndet wird.“

06.07.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Deutsche und Europäische Geschichte, 58084 Hagen