Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Hauptseminar zum Nationalsozialismus

Adressatenkreis: Alle Studierenden
Ort: Oranienburg b. Berlin
Adresse: Gedenkstätte Sachsenhausen
Termin: 15.11.2010 bis
19.11.2010
Zeitraum: 15.11.2010 bis 19.11.2010
Leitung: Prof. Dr. Peter Brandt
Apl. Prof. Dr. Wolfgang Kruse
Dr. Eva Ochs
Anmeldefrist: 10.08.2010
Anmeldung: Anmeldungen sind leider nicht mehr möglich.
Auskunft erteilt: E-Mail: Andrea Buczek
Telefon: +49 2331 987 - 2110
E-Mail: Prof. Dr. Wolfgang Kruse
Telefon: +49 2331 987 - 2121
Die Veranstaltung ist für Studierende aller Studiengänge mit geschichtswissenschaftlichen Schwerpunkten offen. Sie wird den Nationalsozialismus unter verschiedenen Gesichtspunkten behandeln, darunter seine Stellung im Prozeß der Moderne, seine Bedeutung in der Erinnerungskultur und – ausgehend vom Veranstaltungsort – die Rolle der Konzentrationslager.

Einführende Literatur: Ludolf Herbst, Das nationalsozialistische Deutschland 1933-1945, Frankf./M. 1996 (Neue Historische Bibliothek, es 1285).

Unterbringung und Verpflegung von Montag bis Freitag werden ca. 150-180,-E kosten. Die Unterbringung erfolgt in 2- bzw. 4-Bett-Zimmern.

Da die Plätze begrenzt sind, wird um eine möglichst rasche, verbindliche Anmeldung gebeten.

13.07.2015
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Deutsche und Europäische Geschichte, 58084 Hagen