Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Heiße Getränke - Kolonialwaren und europäische Identitäten

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G4; BA KuWioF: Modul 12A; Interessierte
Ort: Leipzig
Adresse: Regionalzentrum Leipzig
Die Raumbelegung wird tagesaktuell im Eingangsbereich ausgewiesen.
Termin: 24.06.2016 bis
25.06.2016
Zeitraum: Freitag, 24.06.2016, 9:00 bis 18:00 Uhr,
Samstag, 25.06.2016, 9:00 bis 18:00 Uhr
Leitung: M.A. Barbara Schneider
Anmeldefrist: 15.05.2015
Anmeldung: ONLINE-Anmeldung s. unten
Auskunft erteilt: E-Mail: Barbara Schneider, M.A.
Telefon: +49 2331 987 - 4495
E-Mail: Karin Gockel
Telefon: +49 2331 987 - 2122

Kaffee, Tee und die wunderbare Trinkschokolade sind Getränke, die viele von uns jeden Tag genießen. Sie haben Einfluss auf unsere Arbeitszeiten, prägen unsere Freizeitgestaltung und gehören häufig zum Portfolio unserer lokalen wie nationalen Identität(en) – das Leipziger Restaurant-Café „Zum Arabischen Coffe Baum“ ist hier nur ein Beispiel unter vielen. Darüber hinaus haben diese drei Produkte eine gemeinsame Vergangenheit: sie waren Kolonialwaren, bevor sie zu „heiß“ geliebten Konsumgütern wurden!

Im angekündigten Seminar wird es um die jeweilige Transfer- und Integrationsgeschichte dieser Waren gehen, sodass deutlich wird, wie und wie sehr die Europäische Expansion die europäischen Konsum- und Lebensgewohnheiten prägte bzw. veränderte. Ein gemeinsamer Besuch im Kaffee- Museum des Restaurant-Cafés „Zum Arabischen Coffe Baum“ (500 Exponate!) soll helfen, die Thematik des Seminars zu vertiefen.

Literaturhinweise:

Menninger, Annerose 2004: Genussmittel im kulturellen Wandel. Tabak, Kaffee, Tee und Schokolade in Europa (16. -19. Jahrhundert), Stuttgart.

Pfiffner, Albert 1999: Kakao, in: Hengartner, Thomas/ Merki, Christoph Maria (Hg.): Genussmittel. Ein kulturgeschichtliches Handbuch, Frankfurt/Main, S.141-166.

Rothermund, Dietmar 1999: Tee, in: Hengartner, Thomas/ Merki, Christoph Maria (Hg.): Genussmittel. Ein kulturgeschichtliches Handbuch, Frankfurt/Main, S. 117-140.

Teuteberg, Hans-Jürgen 1999: Kaffee, in: Hengartner, Thomas/ Merki, Christoph Maria (Hg.): Genussmittel. Ein kulturgeschichtliches Handbuch, Frankfurt/Main, S. 81-115.

Wendt, Reinhard 2012: Kolonialwaren, in: Pim den Boer/ Heinz Durchhardt/ Georg Kreis/ Wolfgang Schmale (Hg.): Europäische Erinnerungsorte 3. Europa und die Welt, München, S. 207-213.

Wendt, Reinhard 2007: Vom Kolonialismus zur Globalisierung. Europa und die Welt seit 1500, S. 88-95, S. 181-199.

Übernachtung

Einige Hotels in der Nähe des Regionalzentrums finden Sie unter http://www.fernuni-hagen.de/stz/leipzig/regionales/hotelliste.shtml.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.

Eine Bestätigung Ihrer Teilnahme senden wir Ihnen spätestens zum Ablauf der Anmeldefrist an Ihre email-Adresse. Sollte dann keine Bestätigung erfolgen, melden Sie sich bitte im Lehrgebiet Neuere Europäische und Außereuropäische Geschichte.

Ich melde mich für folgende Veranstaltung: Präsenzveranstaltung Heiße Getränke - Kolonialwaren und europäische Identitäten (24.06.2016 bis 25.06.2016 in Leipzig) verbindlich an.

Ich bin eingeschrieben als
Ich studiere im Studienabschnitt
Studienleistungen
Kontaktinformationen
Frau Herr
/
: (mit Vorwahl)
weitere Angaben

ja / nein

Die Kontaktliste umfasst E-Mail und Postadresse aller Teilnehmenden an der Veranstaltung, die ihr Einverständnis erklärt haben. Mit meiner Aufnahme in die Kontaktliste erkenne ich die folgende Datenschutzerklärung als für mich verbindlich an:

Datenschutzerklärung

„Mir ist bekannt, dass ich die mir überlassene Kontaktliste nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit anderen Studierenden sowie zur Bildung studentischer Arbeitsgruppen nutzen darf. Die Daten der Kontaktliste dürfen ausschließlich nur in diesem Sinne verwandt werden (Zweckbindungsgebot gem. § 16 Abs. 2 DSG NW). Insbesondere ist es untersagt, die Liste Dritten zu überlassen. Ein Verstoß gegen das Verbot der Weitergabe stellt eine Ordnungswidrigkeit gem. § 34 DSG NW dar, die mit einer Geldbuße bis zu 50.000 Euro geahndet wird.“

12.04.2016
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Europäische und Außereuropäische Geschichte, 58084 Hagen