Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Manila - Batavia - Singapore:
Multikulturelle Kolonialstädte in Südostasien

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G4; BA KuWioF: Modul 12A; MA EuMo: Modul 6G;
Ort: Hamburg
Adresse: Regionalzentrum Hamburg
Amsinckstraße 57
20097 Hamburg

Seminarraum 4
(Raumangabe auf Anzeige im Eingangsbereich)
Termin: 07.03.2014 bis
08.03.2014
Zeitraum: Freitag, 07.03.2014, 09:00-18:00 Uhr
Samstag, 08.03.2014, 09:00-18:00 Uhr
Leitung: Prof. Dr. Reinhard Wendt

Anmeldefrist: 24.01.2014
Anmeldung: ONLINE-Anmeldung, s. unten; Falls Sie mit der Weitergabe Ihrer Adresse zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften nicht einverstanden sind, geben Sie dies bitte ausdrücklich an.
Auskunft erteilt: E-Mail: Prof. Dr. Reinhard Wendt
Telefon: +49 2331 987 - 2124
E-Mail: Karin Gockel
Telefon: +49 2331 987 - 2122

Informationen zum Regionalzentrum (Anfahrt, Zugang, Hotels, ...) entnehmen Sie bitte der Homepage des Regionalzentrums.

Drei multikulturelle Megastädte Südostasiens werden im Mittelpunkt dieser Veranstaltung stehen. Wir werden uns mit ihrer jeweiligen Entdeckungsgeschichte, mit ihren urbanen Strukturen und ihren ökonomischen Funktionen beschäftigen und dabei den unterschiedlichen kolonialen Kontext (spanisch, niederländisch, britisch) ansprechen, in denen sie Eckpunkte weltumspannender Handelsnetze wurden. Ebenso relevant wie die globalen Dimensionen werden aber die lokalen sein. Dabei werden transkulturelle Entwicklungen, „Entörtlichung“ von Kultur sowie die Bildung von Diasporen im Mittelpunkt stehen. Wer sich schon frühzeitig auf die Veranstaltung vorbereiten möchte, dem seien schon jetzt empfohlen:

Post, Franz-Joseph: Europäische Kolonialstädte in vergleichender Perspektive. In: Gründer, Horst/Johanek, Peter (Hg.): Kolonialstädte – Europäische Enklaven oder Schmelztiegel der Kulturen? Münster 2001, S. 1-26;

Lademacher, Horst: Batavia. In: Gründer, Horst/Johanek, Peter (Hg): Kolonialstädte – Europäische Enklaven oder Schmelztiegel der Kulturen? Münster 2001, S. 95-108;

Wendt, Reinhard: Der Achte Mond. Religiöse Feste in der chinesischen Diaspora auf den spanischen Philippinen. In: Periplus 2004, S. 89-116;

Chew, Ernest C.T.: The Foundation of a British Settlement. In: Chew, Ernest C.T./Lee, E. (Ed.): A History of Singapore. Oxford 1991, S. 36-40;

Ken, Wong Lin: Commercial Growth before the Second World War. In: Chew, Ernest C.T./Lee, E. (Ed.): A History of Singapore. Oxford 1991, S. 41-65.

Rechtzeitig vor der Veranstaltung werden wir eine Moodle-Plattform einrichten und für Sie freischalten. Dort werden Ihnen weitere Materialien zur Vorbereitung bereitgestellt, u.a. auch die hier als Lektüreempfehlung gegebenen Titel.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.

Eine Bestätigung Ihrer Teilnahme senden wir Ihnen spätestens zum Ablauf der Anmeldefrist an Ihre email-Adresse. Sollte dann keine Bestätigung erfolgen, melden Sie sich bitte im Lehrgebiet Neuere Europäische und Außereuropäische Geschichte.

Ich melde mich für folgende Veranstaltung: Präsenzveranstaltung Manila - Batavia - Singapore:
Multikulturelle Kolonialstädte in Südostasien
(07.03.2014 bis 08.03.2014 in Hamburg) verbindlich an.

Ich bin eingeschrieben als
Ich studiere im Studienabschnitt
Studienleistungen
Kontaktinformationen
Frau Herr
/
: (mit Vorwahl)
weitere Angaben

ja / nein

Die Kontaktliste umfasst E-Mail und Postadresse aller Teilnehmenden an der Veranstaltung, die ihr Einverständnis erklärt haben. Mit meiner Aufnahme in die Kontaktliste erkenne ich die folgende Datenschutzerklärung als für mich verbindlich an:

Datenschutzerklärung

„Mir ist bekannt, dass ich die mir überlassene Kontaktliste nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit anderen Studierenden sowie zur Bildung studentischer Arbeitsgruppen nutzen darf. Die Daten der Kontaktliste dürfen ausschließlich nur in diesem Sinne verwandt werden (Zweckbindungsgebot gem. § 16 Abs. 2 DSG NW). Insbesondere ist es untersagt, die Liste Dritten zu überlassen. Ein Verstoß gegen das Verbot der Weitergabe stellt eine Ordnungswidrigkeit gem. § 34 DSG NW dar, die mit einer Geldbuße bis zu 50.000 Euro geahndet wird.“

02.04.2015
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Europäische und Außereuropäische Geschichte, 58084 Hagen