Logo

Präsenzveranstaltung

Illustration
Thema:

Die Rheinische Missionsgesellschaft in China

Adressatenkreis: BA KuWi: Modul G4; BA KuWioF: Modul 12A; MA EuMo: Modul 6G; offen für alle Geschichtsstudierende
Ort: Wuppertal
Adresse: VEM
Vereinte Evangelische Mission
Rudolfstr. 137
42285 Wuppertal
Termin: 01.09.2017 bis
02.09.2017
Zeitraum: Freitag, 01.09.2017, 09:00 bis 18:00 Uhr,
Samstag, 02.09.2017, 09:00 bis 18:00 Uhr
Leitung: Barbara Schneider, M.A.
Julia Besten, M.A. (VEM)
Anmeldefrist: 21.07.2017
Anmeldung: ONLINE-Anmeldung s. unten
Auskunft erteilt: E-Mail: Barbara Schneider, M.A.
Telefon: +49 2331 987 - 4495
E-Mail: Karin Gockel
Telefon: +49 2331 987 - 2122

Die „chinesische“ Arbeit der in Wuppertal beheimateten Rheinischen Missionsgesellschaft (= eine Vorgängerorganisation der Vereinten Evangelischen Mission/ VEM) begann 1847 und endete 1951. Im Seminar soll diese gut hundertjährige Arbeit erörtert, kontextualisiert und diskutiert werden.

Dadurch soll(t)en:

  1. die spezifischen wie allgemeinen Zusammenhänge von Mission
  2. die vielschichtigen Determiniertheiten missionarischen Handelns
  3. die gesellschaftspolitische Bedeutung des Christentums im chinesischen Missionsgebiet

deutlich werden.

Erfreulicherweise findet dieses Seminar in den Räumlichkeiten der VEM und in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführerin und Leiterin des historischen Bildarchiv der VEM, Frau Julia Besten, statt. Als ausgewiesene Kennerin der Rheinischen Missionsarbeit wird sie die PV mit ihrer Kompetenz tatkräftig unterstützen.

Einführende Literaturhinweise:

Apelt, Wolfgang/ Besten, Julia: Rheinische Missionarinnen in China bis 1951, in: Mann, Michael/ Nagel, Jürgen (Hg.): Europa jenseits der Grenzen. Festschrift für Reinhard Wendt, Draupadi Verlag, Heidelberg 2015, S. 93-104.

Besten, Julia/ Mohr, Jeanette: Von Wuppertal in die Welt - Die Anfänge der Rheinischen Missionsgesellschaft, siehe: http://www.bgv-wuppertal.de/GiW/Jg18/12Mission.pdf (15.06.2017).

Feldtkeller, Andreas: Protestantische Mission, siehe:

http://ieg-ego.eu/de/threads/europa-und-die-welt/mission/protestantische-mission (15.06.2017).

Kempgen, Wilhelm: Glaubenskampf am Tigertor. Not und Verheissung einer hundertjährigen Missionsarbeit, Verlag der Rheinischen Missionsgesellschaft, Wuppertal 1948.

Menzel, Gustav: Die Rheinische Mission. Aus 150 Jahren Missionsgeschichte, Verlag der Vereinigten Evangelischen Mission, Wuppertal 1978.

Schmidt-Glintzer, Helwig: Das neue China. Von den Opiumkriegen bis heute, Beck Verlag, München 1999.

Online-Anmeldung

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.

Eine Bestätigung Ihrer Teilnahme senden wir Ihnen spätestens zum Ablauf der Anmeldefrist an Ihre email-Adresse. Sollte dann keine Bestätigung erfolgen, melden Sie sich bitte im Lehrgebiet Geschichte Europas in der Welt.

Ich melde mich für folgende Veranstaltung: Präsenzveranstaltung Die Rheinische Missionsgesellschaft in China (01.09.2017 bis 02.09.2017 in Wuppertal) verbindlich an.

Ich bin eingeschrieben als
Ich studiere im Studienabschnitt
Studienleistungen
Kontaktinformationen
Frau Herr
/
: (mit Vorwahl)
weitere Angaben

ja / nein

Die Kontaktliste umfasst E-Mail und Postadresse aller Teilnehmenden an der Veranstaltung, die ihr Einverständnis erklärt haben. Mit meiner Aufnahme in die Kontaktliste erkenne ich die folgende Datenschutzerklärung als für mich verbindlich an:

Datenschutzerklärung

„Mir ist bekannt, dass ich die mir überlassene Kontaktliste nur zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit anderen Studierenden sowie zur Bildung studentischer Arbeitsgruppen nutzen darf. Die Daten der Kontaktliste dürfen ausschließlich nur in diesem Sinne verwandt werden (Zweckbindungsgebot gem. § 16 Abs. 2 DSG NW). Insbesondere ist es untersagt, die Liste Dritten zu überlassen. Ein Verstoß gegen das Verbot der Weitergabe stellt eine Ordnungswidrigkeit gem. § 34 DSG NW dar, die mit einer Geldbuße bis zu 50.000 Euro geahndet wird.“

Karin Gockel | 19.06.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Historisches Institut, LG Neuere Europäische und Außereuropäische Geschichte, 58084 Hagen